222 Aufrufe
Gefragt in Webseiten HTML von
Ich informiere mich derzeit über webhosting, bzw. domainhosting.  Dabei habe ich gelesen, daß die Telekom zwar als Deutschland größter Webhoster genannt wird, aber bei keinem [xurl=https://supportnet.de/ssd|SSD Festplatte einbauen und optimieren]Vergleich[/url] im Netz auftaucht. Da stehen meist Provider wie 1&1, Strato, Hetzner, one.com, godaddy, allinklcom  usw.    Woran liegt das ?
Außerdem vermute ich, daß die Telekom nur Komplettpakete anbietet, also domain + webspace + [xurl=https://supportnet.de/wie-erstellt-man-eine-webseite-homepage-html3562/]Homepage[/url] in einem, getrennt geht wohl nicht. Dann gibt es wohl div. Probleme mit freien Web-Programmen wie Apache, joomla, Wordpress u.ä.    Sehe ich das so richtig ?  Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, danke.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kody Mitglied (481 Punkte)
Bearbeitet von halfstone
Hi,
ich nutze diesen https://system.speicherzentrum.de/angebot_1_24523.html. Ist preiswert und zuverlässig.
0 Punkte
Beantwortet von kody Mitglied (481 Punkte)
Was ich noch vergessen habe:
Der Service ist super, immer telefonisch erreichbar und es können auch individuelle Absprachen zu den angebotenen Leistungen getroffen werden.
0 Punkte
Beantwortet von
[quote]Außerdem vermute ich, daß die Telekom nur Komplettpakete anbietet, also domain + webspace + Homepage in einem, getrennt geht wohl nicht.[/quote]

Was hättest du denn gerne? Also konkret.
0 Punkte
Beantwortet von
[quote]Was hättest du denn gerne? Also konkret. [/quote]

Am liebsten natürlich alles gratis. Bei der Telekom gibt es doch die sog. Inklusiv-Homepage, da ist alles mit drin. Problem nur, wenn man den Anbieter wechselt, ist alles mit weg (gerade erlebt).
Was ist denn von den Providern zu halten, die sowas gratis anbieten, zB one.com, lima-city, bplaced, web4free, .... ?   Ist da reichlich Spam mit drin und/oder Viren, Trojaner u.ä. ?
0 Punkte
Beantwortet von kody Mitglied (481 Punkte)
[quote]Am liebsten natürlich alles gratis. Bei der Telekom gibt es doch die sog. Inklusiv-Homepage, da ist alles mit drin. Problem nur, wenn man den Anbieter wechselt, ist alles mit weg (gerade erlebt). [/quote]
[b]Inklusiv-Homepage[/b], ist ein Homepage-Baukasten, den du nicht brauchst. Die Homepage kannst du auch mit einen externen Programm erstellen. Damit bist du nicht an den Provider gebunden.

[quote]Was ist denn von den Providern zu halten, die sowas gratis anbieten, zB one.com, lima-city, bplaced, web4free, .... ? [/quote]
Nichts! Der bisher beste kostenlose Provider war ARCOR.de. Hat leider den Dienst eingestellt.

Der größte Nachteil bei den kostenlosen Providern ist, das du nur eine Subdomaine bekommst und es noch andere Einschränkungen in Bezug auf Speicherplatz, E-Mailkonto, Verfügbarkeit, Service usw. gibt.
...