266 Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Hallo,
habe seit neuestem das Problem, das im Kontextmenü die Option "einfügen" fehlt ... Gibts da eine einfach Lösung um das wieder herzustellen ?

DANKE !

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kody Mitglied (467 Punkte)
Hi,
da die Registry sicher beschädigt ist, versuche es mal mit einen älteren Wiederherstellungspunkt.
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (3.9k Punkte)
Hi

Funktioniert STRG+V ?

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Peter-Post!

Für z.t. knifflige Windows-Kontextmenüprobleme, die in der Regel von schlecht programmierten (Deinstallations)-Anwendungen herrühren, gibt´s schon seit längeren die altbewährten und vielseitigen (Portable)-"Nirsoft"-Tools welche z.b. für dein Problem auch 2 verschiedene Tools für verschieden gehändelte Windows-Explorer-Kontextmenüeinträge   [url=http://www.nirsoft.net/utils/shell_menu_view.html]....HIER....[/url] offerieren!   Das "ShellMenuView & "ShellExView"-Tool erfassen alle relevanten Windows-Kontexteinträge, und damit kannst du z.b. deaktivierte Einträge reaktivieren / obsolete Einträge aus z.b. deinstalliertem Programm(en) endgültig löschen,...u.a.m. ....Viel Freude damit,...Tschau!  :)



PS: Es geht auch umständlich über die Windows-Registry aber das ist eher etwas für Fortgeschrittene "Registry-Freaks", und für Laien absolut tabu, denn allzu schnell wird das falsche gelöscht und dein System ist u.U. irreparabel geschädigt!  :-(
...