57 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von matthiasg Einsteiger_in (93 Punkte)
Hallo,

aus einem Startblatt aktiviere oder deaktiviere ich andere Tabellenblätter.

Nach dem Aktivieren soll das neu aktivierte Tabellenblatt ausgewählt werden - das funktioniert.

Beim Ausblenden soll aber das ursprüngliche Blatt aktiviert werden (Absprungblatt)

Wie könnte ich das machen?

Private Sub CheckBox3_Click()
Worksheets("Tabelle").Visible = IIf(CheckBox3, -1, 2)
Sheets("Tabelle").Activate
End Sub

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.8k Punkte)
Hallo Matthias,

wenn ich dich richtig verstehe, dann werden die Tabellenblätter ja über das Startblatt aktiviert und deaktiviert. Was meinst du denn mit "Absprungblatt"? Erkläre doch mal etwas genauer, wie deine Arbeitsmappe funktioniert und wie du dir das alles vorstellst.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von matthiasg Einsteiger_in (93 Punkte)
Hallo M.O.,

wenn mit der Checkbox das Tabellenblatt (Bsp. "Tabelle") eingeblendet wird, soll die Eingabe direkt in der neu eingeblendeten Tabelle möglich sein (==> Sheets("Tabelle").Activate).

Aber wenn man ausblendet, soll die Eingabe im gleichen Tabellenblatt verbeiben, in der sich die Checkbox befindet.

Momentan wird ein anderes Tabellenblatt aktiviert - was ich nicht will.
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.8k Punkte)

Hallo Matthias,

versuch es mal so:

Private Sub CheckBox3_Click()
With Worksheets("Tabelle")
 If CheckBox3.Value = True Then
    .Visible = True
    .Activate
  Else
  .Visible = False
 End If
End With
End Sub

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von matthiasg Einsteiger_in (93 Punkte)
Hallo M.O.,

funktioniert - super! Dankeschön!
...