40 Aufrufe
Gefragt in Skripte(PHP,ASP,Perl...) von

Hi Leute,

ist es möglich, alle eingetragenen Exchange-Adressen von Benutzern vollständig über die Powershell anzeigen zu lassen?

Ich habe bereits sämtliche Ideen ausgeschöpft, die mir eingefallen sind. Dennoch werden mir immer nur die Hälfte der E-Mail-Adressen angezeigt und der Rest mittels ... abgeschnitten.

Hier mal ein bisschen Code:

Clear-Host
$mail = Get-Mailbox | Sort-Object Name | ft DisplayName, EmailAddresses -AutoSize -Wrap | Out-String -Width 4096
$mail = $mail -ireplace "smtp:" -ireplace "sip:" -ireplace "spo:spo_[a-z0-9].*-b49254c9b487, " -replace "}" -replace "{"
$mail | Set-Content C:\Users\<MeinName>\Documents\Mailaddresses.txt

Kurz zur Erklärung:

Es funktionieren weder -AutoSize noch -Wrap oder -Width (wobei er mit -Wrap zumindest einen Zeilenumbruch einfügt).

Wenn jemand eine Idee hat, möge er/sie mir schreiben ;)

LG und ein schönes Wochenende.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.9k Punkte)
Hallo KrautUndRüben,

möglicherweise hängst du an dem standardmäßig auf 1000 gesetzten Parameter -ResultSize.

Setz den mal auf einen größeren Wert, vielleicht klappt es dann. Es könnte auch sein, dass du nicht auf alle Einträge Zugriffsrechte hast und sie deshalb nicht mit ins Ergebnis übernommen werden.

Gruß computerschrat
...