84 Aufrufe
Gefragt in Peripherie von mikoop Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

Ich suche einen neuen Drucker.
Es soll ein Farbdrucker werden, scannen sollte er auch können. Duplexdruck wäre nett aber nicht zwingend notwendig.

Die Qualität der Farbausdrucke sollte gut sein und die Kosten für Tinte oder Toner nicht zu hoch.
Ich hatte bisher einen günstigen Farb-Laser von Samsung, der viel Farbtoner verbrauchte der recht teuer war. Jetzt ist er kaputt und ich suche Ersatz für einen Win 10 PC.

Mit welchen Druckern habt ihr gute Erfahrung gemacht?

Danke und Grüsse,  Mikoop

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.1k Punkte)
ich habe fast nur HP bisher benutzt.

Aber meist die teureren Geräte für mehr als 500 Euro. Da kostet ein Toner je Farbe auch mal ca. 100  Euro.
Aber hält dann ca. 3500 Seiten. Ergibt real 12 Cent je Blatt bei meinem Nutzungsverhalten.

Gerät hält für über 20000 Drucke. Ergibt nochmal 3 Cent je Blatt.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von mikoop Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

Es wird nahezu täglich gedruckt, aber oft  nur 1-2 Seiten. Ist da ein Laser- oder ein Tintenstrahldrucker besser?
Drucken Tintenstrahler tatsächlich die besseren Bilder (farbig)

Grüsse, Mikoop
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.1k Punkte)
Durch die Wachstoner haben Laser-Bilder immer eine leicht glänzende Oberfläche und wirken oft auch leicht unscharf in den Konturen (zumindest war das bei den Bildern so, die ich gesehen habe).

Mit dem richtigen Papier (das hat einen enormen Einfluss auf die Farbwiedergabe und Bildschärfe) bekommt man mit Tinte Ausdrucke hin, die schon sehr nah am Fotoabzug sind. Dafür muss man immer aufpassen, dass sie nicht nass werden.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.1k Punkte)
Foto: Tinte ist besser als Laser. (bei Grafiken ist es egal)

regelmäßig drucken: Tinte ist ok da sie nicht eintrocknet. Dann musst du ihn aber je nach Hersteller immer eingeschaltet lassen, weil er sonst bei jedem Einschalten relativ viel Tinte für einen Selbst-Test verbraucht. Das wirkt sich auf den Stromverbrauch aus.
...