206 Aufrufe
Gefragt in DigitalKameras von
hi,

ich würde gerne wissen ob es Überwachungskameras ohne Sim-Karte mit Akku für außen gibt die per wlan direkt auf einen Rekorder im Haus übertragen/speichern. Über diesen Rekorder möchte ich ab und an (nur bei längerer Abwesenheit) per Internet Zugang haben um live nach dem Rechten schauen zu können.

Ich möchte keine externe Datenspeicherung auf irgendwelchen Fremdservern, direkten Zugang per app auf die Kameras oder Dritten in irgeneiner Form Zugang geben.

Es wäre schön wenn mir jemand hierbei helfen könnte.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16k Punkte)

Das sind ja zwei Teilaufgaben, die man getrennt voneinander angehen kann:

  • Videos der Kamera im LAN speichern
  • Fernzugriff auf das LAN
Letzterer ist ein wenig von der Art der Internetanbindung und des Rekorders abhängig. Einige NAS bieten hier komfortable und sichere Funktionen an.
Mit den Kameras kenne ich mich eher weniger aus.
Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.1k Punkte)

Überwachungskameras ... mit Akku ... längerer Abwesenheit

schon da wird die Auswahl sehr klein.

Dann auch noch ohne Cloud wird die Auswahl sehr klein bis Null.

0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)
Hi

Evtl ein Lösungsansatz:

Wenn eine Fritzbox vorhanden ist könnte man daran eine ext Festplatte anschließen und dann daruaf die Aufnahmen speichern lassen.

Die Freigabe der Festplatte für Zugriff aus dem Internet ist bei AVM gut erklärt

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.5k Punkte)
Sowas zum Beispiel:

Foscam FI9900P

Selbige Kamera habe ich auch, stellt mittels WLAN eine Verbindung zu deinem Router her. Benötigt in diesem Fall eine Stromversorgung. Dazu ein Barebone PC bsp. von Zotac, für ca. 250€. Dort läuft eine Software bsp. Xeoma ca. 15€, je nach Wunsch zeichnet jene Bewegungen auf. Geht natürlich auch mit deinem PC, Barebone ist aber Energieeffizienter.

Foscam bietet Apps fürs Handy dann kannst du aus der Ferne Live dabei sein. Musst natürlich eine Feste IP haben, dazu benötigst du bsp. FreeDNS.

Insgesamt würde ich sagen 450€.

Mit Akku wird das sicherlich nichts, aber Stromkabel für die Kamera ist schnell verlegt.
...