71 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von ahorn38 Experte (2.9k Punkte)
Beim Kopieren einer Formel aus einer anderen Datei wird automatisch eine Verknüpfung erstellt. Wenn ich dann die Verknüpfung lösche, werden die Formeln in Werte umgewandelt.

=WENNFEHLER(INDEX(VerändNr;KKLEINSTE(WENN(MtglNr=$E$2;ZEILE(Bereich));ZEILE(B2)));"")

Wir kann ich erreichen, daß ich nur die Formeln aus der anderen Datei kopiere  (Inhalte einfügen, Formeln), ohne dass gleichzeitig diese Verknüpfung besteht?

Gruß A.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.7k Punkte)

Hallo Andreas,

nutze dazu die PasteSpecial-Methode. Anbei ein kleines Beispiel. Es werden Formeln und Formate kopiert:

'Daten kopieren
    Workbooks(Quelle).Sheets("Tabelle1").Range(Cells(1, 1), Cells(lqZeile, 19)).Copy
    With Workbooks(Ziel).Sheets(WSZiel).Cells(1, 1)
     .PasteSpecial Paste:=xlPasteFormulas      'Formeln
     .PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats       'Formate
    End With

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von ahorn38 Experte (2.9k Punkte)
Hallo M.O.,

das Problem betrifft nicht den Code sondern das passiert beim einfachen kopieren im Excel. Ich vermute, dass es mit dem Namensmanager zu tun hat. Ich habe in der Quell- und in der Zieldatei jeweils den Namen "Bereich" vergeben und verwende diesen ja auch in der Formel. Offenbar greift die Formel in der Zieldatei noch auf den Bereich der Quelldatei zurück.

Gruß A.
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.7k Punkte)
Hallo Andreas,

wenn du die Formel per Hand kopierst, dann kopiere nicht die ganze Zelle sondern den Inhalt und füge den Inhalt entsprechend ein (erst in Zelle klicken, so dass Cursor blinkt und dann STRG+V benutzen).

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Experte (1k Punkte)
Hi,

ändere in der Zieldatei den Namen auf z.B. Bereich1, kopiere dann die Formel und ändere in der Formel den Namen in Bereich1 um. Anschließend kannst du den Namen wieder in Bereich umbenennen.

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Karin und M.O.

danke für euere Tipps, so funktioniert es. Ist zwar etwas umständlich, aber was solls...

DANKE!!

Gruß A.
0 Punkte
Beantwortet von mixmax Experte (2.2k Punkte)
Alternative - auch umständlich aber ist die frage was dir lieber ist - kopieren, in der anderen Datei einfügen und dann mit Suchen und Ersetzen den "unterschied" wieder weg-ersetzen also z.B.

'altedatei.xlsx'! ersetzen durch nichts
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für deine zusätzlichen Tipp! Ich probier alles einmal durch.

Gruß A.
...