61 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von ingale Mitglied (131 Punkte)
Hallo zusammen,

ich habe mir ein NAS Synology 218+ mit 2x WD Red je 2 TB angeschafft. Soll als Datenablage genutzt werden für 2 User und die Platten sollen gespiegelt werden.

Frage:

Wie ist der Arbeitsablauf für partitionieren der Festplatte(n) und erstellen eines RAID1-Verbunds?

- 1. Platte partitionieren (vorgesehen 3 Part.)

- 2. Platte auch ?

- RAID1 erstellen - wie, welche Volumes?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Inge

3 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von
warum Partitionieren? Partitionen machen hier überhaupt keinen Sinn

lass einfach den Assistenten das einrichten des Raid / Volumes übernehmen

Ein Volume langt, Benutzer Home Dienst aktivieren, dann hat jeder Benutzer den du anlegst automatisch ein eigenen Ordner für seine Daten
+1 Punkt
Beantwortet von flupo Profi (14.2k Punkte)

Die Verwaltung deines NAS läuft komplett über einen Internetbrowser deiner Wahl.

Im ersten Schritt muss der DSM (Disk Station Manager) installiert werden über den es dann weiter geht.

Im DSM findest du im Hauptmenü den Speichermanager, über den sich die Platten konfigurieren lassen.

Auf Youtube gibt es jede Menge Tutorial-Videos. Die von iDomix sind zwar teilweise schon etwas älter, so dass die gezeigte Oberfläche nicht immer der aktuellen Version entspricht. Zum Verständnis sind sie aber dennoch eeignet.

Ob man mehrere Volumes einrichten sollte, hängt vom Einsatzzweck ab. Ich hab darauf verzichtet. Die Einteilung der Ordner für die verschiedenen Sachen reicht mir völlig aus und ich habe so nicht das Problem, dass ein Bereich voll ist, obwohl auf der Platte noch Platz wäre.

Gruß Flupo

PS: Synology ist eine exzellente Wahl. cool

0 Punkte
Beantwortet von ingale Mitglied (131 Punkte)
Hallo,

vielen Dank für die Infos, waren sehr hilfreich!

Gruß Inge
...