215 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von halfstone Profi (15.5k Punkte)
Bearbeitet von halfstone

Hi an alle Weißwarenspezialisten hier,

mein Kühlschrank, ein Bosch KGN33X48/04 kühlt nicht mehr. Komischerweise kühlt der Kühlschrank nicht mehr, das Gefrierfach aber schon. Denke mal da ist die Thermostatsteuerung hinüber. 

Er hatte das schon einmal aber da ging das Problem nach Ein- und Ausschalten wieder weg. Jetzt sind es aber 20 Grad im Kühlschrank und -14 im Gefrierschrank, was für kühle Getränke nicht ausreichend ist ;-)

Er knackt auch sehr laut, so ca. ein bis zwei mal am Tag, das macht er aber schon seit ich ihn neu gekauft habe.

Jetzt bin ich nicht so der Kühlschrankexperte, was meint ihr zu dem Problem?

Die bekannten Sachen hab ich schon nachgeschaut, also Türgummi dicht, Kompressor kühlt, sonst wäre das Tiefkühlfach ja nicht auf -14 Grad, Strom hat er, der Kondensator ist entstaubt und überall mal hingehauen hab ich auch schon (Temperatureinstellung auch schon in alle möglichen Stellungen gedreht).

Hättet ihr noch einen Tipp?

Ich finde den Kühlschrank an sich super, noch nie abgetaut und kein bisschen Eis im Gefrierfach oder Kühlschrank. 

Viele Grüße

Fabian

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.8k Punkte)
Hallo Fabian,
Auf die Gefahr hin, dass du diese Seiten schon gelesen hast,  hier ein Link für die Fehlersuche:
https://www.sos-zubehoer.de/gefrierfach-geht-kuehlschrank-nicht.html

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.5k Punkte)
Hi Computerschrat,

Danke, die kannte ich tatsächlich schon.

Inzwischen hab ich 11 Grad im Kühlschrank, warum auch immer. Hab ihn mal vorgezogen und am Temperaturregler rumgespielt und ihn wieder an und aus gemacht (Windows Style). Nichts was ich vorher nicht schon gemacht hätte, aber jetzt scheint er wieder zu kühlen.

Mal sehen wie lange noch.

Viele Grüße

Fabian
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.5k Punkte)
Schade, der Spuk ist noch nicht vorbei, dass er mal richtig kühlt ist eher die Ausnahme gerade.
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.3k Punkte)
Das heisst, es gibt an deinem Geburtstag nicht mal ein kühles Bier?

Schande über den Kühlschrank, das ist ja Arbeitsverweigerung.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.5k Punkte)
gerade kühlt er wieder, aber wie lange er das macht und woran das liegt hab ich noch nicht rausbekommen.
0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Wenn er plötzlich wieder kühlt könnte ich mir vorstellen, das ein Kontakt (Relaisschaltung) sich abgenutzt hat.

Ich hab das immer so gelöst wenn die Kontakt-Nippel sich abgenutzt haben oder Grünspan drauf war, alles geputzt ein bischen zurechgebogen und gehofft dass es wieder funktioniert (hat meistens geklappt so).

Es kann auch sein, dass die Kühlflüssigkeit langsam zu neige geht, dann drauf achten dass der Motor nicht zu heiß wird.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.5k Punkte)

Also gerade will er wieder nicht, hab ihn jetzt mal soweit das geht "zerlegt". Und es scheint so, als ob der Lüfter kaputt ist, oder nicht mehr geht, der die Kaltluft vom Gefrierteil in den Kühlteil leitet. Es kommt oben im Kühlteil einfach keine kalte Luft an und es sieht alles so aus als würde sie bei richtiger Funktion nach oben geblasen. Wenn es jetzt ein Wackler ist, dann werde ich das wohl in den Griff bekommen. Muss aber noch weiter das ganze Teil zerlegen. 

Leider ist der Gefrierteil komplett voll mit Sachen. 

Hab hier mal eine Sprengzeichnung zu meinem Model gefunden und denke es liegt am 0104 Teil:

https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/KIF42P60/05#/Tabs=section-spareparts/

Ich werde weiter berichten.

Gruß Fabian

0 Punkte
Beantwortet von
Da hast aber Glück, Bosch Ersatzteile sind leicht zu beschaffen
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.5k Punkte)

So er geht wieder,

das wollte ich nur mal noch berichten. Nachdem ich alle Teile, auch aus dem Gefrierteil ausgeschraubt und die Kontakte mit einer kleinen Nagelfeile angeschliffen habe, dann wieder alles schön zusammen gebaut habe, geht jetzt wieder alles.

Hoffe das bleibt auch so, ach ja und die Sprengzeichnung, die ich oben verlinkt habe war die falsche, das habe ich gemerkt als ich den Lüfter dann vor mir gesehen habe, die Richtige ist diese hier:

https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/KGN33X40/04#/Tabs=section-spareparts/Togglebox=tb8400/

Bin ganz happy, dass es ohne Kosten jetzt wieder geht.

Viele Grüße

Fabian

0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (3.9k Punkte)
Hi

Ist zwar nicht die "eleganteste" Lösung mit der Nagelfeile, aber wenn es nochmal so lange funktioniert wie bisher, dann hat der Kühlschrank dann auch bestimmt sein Rentenalter erreicht.
...