119 Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von
Wie  seht ihr das, daß der Titel erst  ab  35 Buchstaben gültig ist?  Ich finde diese als willkürliche Behinterung. Ich muß da manchmal  richtige  Gehirnakrobatik machen, um dieses zu erfüllen.  Sowas  habe ich noch bei keinem anderen Forum.

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.7k Punkte)
Hi Soonix,

das soll ein Schutz vor Spamern und Leuten, sein die solche Postings wie "Drucker geht nicht" posten. Über die Anzahl der Buchstaben kann man sich da trefflich streiten, aber ich denke, dass es selten ausreicht in weniger als 35 Buchstaben ein Problem genau zu beschreiben.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
na ja, er meint ja den Betreff, und da muss ja nun wahrlich nicht gleich die halbe Frage drinstehen

und ehrlich gesagt würde zum Beispiel ein "Drucker geht nicht" als Betreff doch durchaus schon reichen, die Details kommen doch in der eigentlichen Frage.
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Community

Ohne wenn und aber!

Das ist einfach grober Unfug!

Desweiteren sollte sich der Betriber des Forum mal überlegen wie es Barrierefrei für Sehbehinderte zu gestalten wäre,bestimmt nich mit bunten Bildern zum Einloggen!

Gruß Michael
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.7k Punkte)
Bearbeitet von halfstone
Hi,

auch der Betreff soll sich von anderen unterscheiden, da gibt es genaue Richtlinien von Google zum Beispiel, die eine Seite abstrafen wenn der Titel von verschiedenen Seiten der Gleiche ist.

So gesehen ist "Mein Drucker geht nicht" ein gutes Beispiel. Wenn jeder seinen Betreff so ungenau wählt, dann ist das nicht nur für die Helfenden hier sondern auch für die Suchmaschinen ein großer Nachteil.

Man sollte doch eine Frage so ausführlich stellen können, dass die Helfenden hier nicht ständig nachfragen müssen. Und wenn im Betreff schon der Druckerhersteller und am besten noch die genaue Modellbezeichnung steht, dann hilft das dem Helfenden und auch allen Forenteilnehmern schon in der Übersicht zu sehen ob man helfen kann oder nicht.

Ich finde so viel kann man von jemandem der hier sein Problem lösen lassen will schon verlangen.

Wie gesagt ob es jetzt genau 35 Zeichen sein müssen, aber irgendeine Anzahl möchte ich aus oben genannten Gründen machen da sonst wirklich einige Betreffzeilen kommen mit null Aussagekraft.

Gruß Fabian

P.S.: Ich bin immer noch am Überlegen wie man am besten auf sowas reagiert: "Ohne wenn und aber! Das ist einfach grober Unfug" ;-)
0 Punkte
Beantwortet von
beim Einloggen gibt es ein einziges Bild und das ist ein klein gehaltenes Supportnet Logo, ansonsten ein Benutzername- und ein Passwort-Feld. Und das wars. Was soll da noch barrierefreier sein?

oder sprichst du von den Captcha Bildern die du als anonymer User lösen musst?
hier gibt es für Sehbehinderte die Alternative der "Audio-Challenge" bzw. registriere dir hier einfach einen Account und du brauchst die Captchas gar nicht mehr lösen.

Also von der Seite alles OK hier
0 Punkte
Beantwortet von
Aber der Titel hier hat doch gar keine 35 Buchstaben...
0 Punkte
Beantwortet von
...aber 35 Zeichen
0 Punkte
Beantwortet von
Echt? Aha.

Vielen Dank
+1 Punkt
Beantwortet von ch55 Experte (3.3k Punkte)
Hallo !!

[quote] Barrierefrei für Sehbehinderte [/quote]

Als selbst Schwerstsehbinderter kann ich dazu nur sagen, nicht jammern selbst etwas tun.

Z.B kann man bei jedem Browser mittels STRG und Mausrad die Anzeige vergrössern/verkleinern. In Windows 10 gibt es z.B. die Lupenfunktion, mit der man auch den Bildschirm invers darstellen kann.

Beim Firefox gibt es hierzu die Erweiterung

"Dark Background" und die lästigen Captures muß man nur einmal lösen, insofern man sich registriert.

Dabei kann man sich ja auch mal helfen lassen, oder die Audio-Datei nutzen.

Und wessen "Gehirnakrobatischen" Fähigkeiten durch die Angabe eines 35 Zeichen langen Betreff´s überfordert sind, der hat meiner Ansicht wesentlich schwerwiegendere und ganz anders geartete Probleme.

Durch die mindestanzahl der Zeichen werden so aussagefähuge Betreffs wie "Internet",

"Windows 10" oder "Drucker vermieden.

bye
...