137 Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von
Bearbeitet
Ich habe ab nächstem Jahr Informatik. Ich finde dieses Thema sehr spannend, würde aber gerne wissen was man genau lernt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.1k Punkte)
das ist in jedem Bundesland und auch bei jeder Schule/jedem Lehrer etwas unterschiedlich.
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.3k Punkte)
vermutlich wird man Euch mit java vertraut machen.

Aber wer weiss, Ende der 90er mal in einer Berufschule gewesen, da gab es Cobol und Pascal.

Ja da kam Spass auf... Java war damals schon überall die Nummer 1
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.1k Punkte)
Ende der 80er war es das Malprogramm und Basic.

An mehr erinnere ich micht nicht. Ich werde alt
0 Punkte
Beantwortet von
 
Beste Antwort

@steffen2 ..genau, da gab es GWBasic, Basic2 (war beim Amstrad PC 1640 EGA mit dabei) und das TurboBasic mit EXE Compiler.

Hier kann man noch mal eintauchen: https://www.youtube.com/watch?v=imeKev_aezs Aktuell war damals Windows 1.x und MS-Word 5 für DOS ....ich selber hab damals schon mit GEM/3 mit dem Textverarbeitungsprogramm: 1st Word Plus gearbeitet. Rückblick gibts hier: http://www.seasip.info/Gem/index.html

Sie kennen sicher noch die Computer-Zeitschrift - DOS-International? Hab damals viele Listings abgetippt und die Leserbriefe waren spannend. Einige Computer Benutzer waren oft so verzweifelt, dass nur mehr die DOS-International-Redaktion helfen konnte und da mußte man schon mal 1 Monat warten, bis die nächste Ausgabe raus kam und hoffen dass man gehört wurde und eine Lösung abgedruckt war.

Im Jahr 1987 gab es schon Computerkurse aber das war teuer und dieser mußte außerhalb der Schulzeit absolviert werden. Ich finde es gut dass heut zu Tag Informatik ein Pflichtfach ist...

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.1k Punkte)

Ehrlich gesagt, würde mich auch mal interessieren, was man heute im Informatik-Unterricht gelehrt bekommt.

Ich war ab 1988 beim Studium als so langsam der Informatikunterricht eingeführt wurde. Neben ein paar Grundlagen der strukturierten Programmierung (Programmablaufpläne, Struktogramme...) und der Computerarchitektur (Stichwort: von-Neumann) haben wir damals Turbo Pascal gelernt.

Etwas später kam dann die objektorientierte Programmierung dazu. Das war damals ein dicker Brocken für mich.

Sch... ist das lange her. surprise

Gruß Flupo

+1 Punkt
Beantwortet von
Studiere Informatik.

Wir programmieren tatsächlich mit Java, also objektorientierte Programmierung.

Wenn du es in der Schule bekommst, wirst du wahrscheinlich ein paar Algorithmen kennen lernen. Beispiele Stapel, Schlange etc.

PAP (Programmablaufplan) und ähnliches haben wir damals in der Schule auch gemacht.

Außerdem haben wir noch ein wenig programmiert mit HTML.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.1k Punkte)

HTML schreibt man, da wird nichts programmiert. wink

0 Punkte
Beantwortet von
Der Klassiker :)
...