88 Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von

Ich frage mich, warum Apple Handys so teuer sind. Nur wegen dem eigenem Programm oder warum. Diese Frage klingt vielleicht dämlich, aber ich kenne mich damit nicht aus.

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                Rolf

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.7k Punkte)
Hi Rolf,

zum einen liegt das am Apple Software Ökosystem. Apple waren die ersten, die ein Handy mit fingerbedienbarem Touchscreen raus gebracht haben. Zusätzlich zum Apple Software Ökosystem in dem einfach alles sehr gut miteinander funktioniert (Apple Tablet, Laptop, iPhone...) sind die Produkte von Apple immer sehr stylisch gewesen und hatten was die Technik angeht (Kamera, Akkulaufzeit...) oft die Nase vor den Mitbewerbern.

Daher konnten sie einfach teurer sein als es die Produkte der Mitbewerber waren. Inzwischen haben sie in keinem der Bereiche mehr die Nase vorn, außer vielleicht bei der Integration von Apple Produkten untereinander.

Und wer ein Apple Gerät haben will zahlt gerne etwas mehr, also die Kunden bezahlen den Preis.

Das dürften wohl die Gründe für den Preisunterschied sein.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.1k Punkte)

Apple waren die ersten, die ein Handy mit fingerbedienbarem Touchscreen raus gebracht haben.

Nein. Als das kam, hatte ich mein HTC Touch schon.

Gruß Steffen2

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.7k Punkte)
Hatte ich auch,

aber soweit ich das erinnere ging da eher was mit Stift und Fingernagel als einfach mit dem Finger drüber streichen.

Ich hatte den HTC MDA Vario 3 und einige andere aber keinen konnte man so schön swipen wie beim ersten iPhone, leider.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Weil sie einfach richtig geil sind.
0 Punkte
Beantwortet von miboba Mitglied (873 Punkte)
Bin da ganz bei Fabian: Weil die Kunden bereit sind so viel zu bezahlen.

Apple könnte die Geräte auch viel billiger verkaufen und trotzdem noch daran verdienen aber wenn die Kunden bereit sind so viel zu bezahlen, besteht kein Grund die Preise zu senken.
0 Punkte
Beantwortet von

Bin da ganz bei Fabian: Weil die Kunden bereit sind so viel zu bezahlen.

Apple könnte die Geräte auch viel billiger verkaufen und trotzdem noch daran verdienen aber wenn die Kunden bereit sind so viel zu bezahlen, besteht kein Grund die Preise zu senken.

Ist aber Rückläufig, also auf Jahre würde ich da nicht bauen. wink 

...