232 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Bearbeitet von halfstone
Hallo,

gibt es die Möglichkeit eine Text in der vba Textbox durch setzten des Hakens in der Checkbox Rot einzufärben?

Habe ein Liste erstellt in der die Eingaben des Userform immer wenn der Eintrag übernommen wird in eine freie Zeile schreibt.

vielleicht das noch zu Info.

Gruß

Markus

20 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Hi M.O.,

habs hinbekommen. Vielen Dank.
PS Wo hast du den die kennung der Farben her hihi.
So kann ich es ja übernehmen wenn ich noch eine nadere Farbe für eine andere Checkbox will oder?
Gruß
Markus
0 Punkte
Beantwortet von
Hi M.O.,

hab die Farben gefubnden :-) Die andere Farbe klappt auch.

Nochmals Danke für deine Hilfe!!!!!

Gruß

Markus
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo M.O.,

brauch nochmal deine Hilfe vielliecht kannst du mir hierbei Helfen.

Habe ein Frame in der Userform.

Hier sich 3 Checkboxen und ein Textfeld drin. Jetzt soll wenn ich alle 3 Checkboxen angeklickt habe der Text  in meine TextBox2_Lagemeldung geschrieben werden hast du hier vielleicht ne Idee?

Den Text der anderen TextBox habe ich rüber gebracht.

Gruß

Markus
+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (15.8k Punkte)

Hallo Markus,

schreibe in das Klick-Ereignis der betreffenden 3 Checkboxen diesen Befehl:

Call uebertrag

Füge in ein allgemeines Modul den folgenden Code ein:

Sub uebertrag()

With UserForm1
  If .CheckBox1 = True And .CheckBox2 = True And .CheckBox3 = True Then
     .TextBox2_Lagemeldung.Text = .Label1.Caption
  End If
End With

End Sub

Den Namen der Userform, der Checkboxen und des Textfeldes (Label) musst du natürlich auf deine Gegebenheiten anpassen.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo M.O.

hab noch ne Frage. Habe in eine Textbox der Cursor so gesetzt das wenn man mit der Maus drauf klickt immer am Anfang steht.

Habe aber nicht bedacht das wenn ich im Text was anderen will und mit der Maus an die Stelle klicken mag es nicht mehr geht. Hast du vielleicht ne Idee wie mann das machen kann das der Cursor immer am Anfang steht aber dann trotzdem mit der Maus an jede belibige Stelle klicken kann.

Private Sub TextBox2_Lagemeldung_MouseDown(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)

TextBox2_Lagemeldung.SetFocus
TextBox2_Lagemeldung.SelStart = 0

das ist mein Code.

Gruß

Markus
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.8k Punkte)

Hallo Markus,

ich würde das so machen:

Private Sub TextBox2_Lagemeldung_Enter()
TextBox2_Lagemeldung.SelStart = 0
End Sub

Damit wird der Cursor an die 1. Stelle der Textbox gesetzt, sobald die Textbox angewählt wird. Den Cusror kannst dann mit den Cursortasten oder der Maus frei in er Textbox bewegen.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von
Hi,

so habe ich es auch schon gehabt.

Aber es klappt nicht immer mit Cursor in an 1 Stelle.

Gruß

Markus
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.8k Punkte)
Hallo,

ich kann nur sagen, das ist der normale Weg.

Warum es bei deinem Projekt nicht immer klappt, kann ich naürlich nicht sagen. Ich würde den Code so einsetzen und dann versuchen herauszufinden, ob das Setzen des Cursors an die falsche Position reproduzierbar ist.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von markusb Einsteiger_in (56 Punkte)
Hallo M.O.,

gibt es vielleicht eine Möglichkeit einen Eintrag in der letzten Zeile einens Tabellenblattes als Laufschrift in der Userform in einem Textfeld darzustellen?

Gruß

Markus
+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (15.8k Punkte)

Hallo Markus,

ich habe das zwar noch nie gemacht, aber ja das geht.

Auf dieser Seite gibt es unter der Nummer 21 eine Beispieldatei zum herunterlagen: KLICK

Gruß

M.O.

...