46 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von addeguddi Mitglied (660 Punkte)

Excel Berechnung

Was mache ich falsch?

Folgendes Problem

In Zelle B14  steht diese Formel.

!=WENNFEHLER(WENN(C14=1;2;0)+D14;MIN($A$36;+SUMME(D14:F14)))

Diese soll, wenn in Zelle C14 eine 1 eingetragen =1 eine 2 einfügen klappt auch.

Das bedeutet das die Zahl 1 mal 2 =2 aber nur wenn,

C14 eine 1 eingetragen ist. Sonst leer. Ist Ok.

Zu dieser Zelle B14 wenn in Zelle C1 eine 1 steht wird dann die Zelle D14 addiert = gleich 3 bis hierhin alles OK.

Nun mein Problem: wenn C14 leer ist soll in B14 die Zellen C14 bis E14 bis addiert werden.

Da Maximal eine 3 stehen darf. Daher meine Formel MIN($A$36 die besagt nicht mehr als 3

Also, Zelle D14 bis Zelle F14 doch hier passiert nichts.

Wer kann mir da eine Lösung mitteilen?

Habe eine Test Tabelle hochgeladen.

https://filehorst.de/d/cszjhGwI

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Mitglied (660 Punkte)
Hallo und schönen Abend,

habe total meine Höflichkeit vergessen bei meiner Frage möchte mich dafür entschuldigen. Vielleicht kann mir jemand bei meiner vor genannetn Frage hlefen.

Danke in Voraus

Gruß Adde
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.1k Punkte)
Deine Beschreibung ist sehr schwer zu verstehen.

Versuche mal, die verschiedenen Forderungen an deine Formel zu sortieren.

Fall1: C14=1 -> Ergebnis = 2

Fall 2: C14= leer -> Ergebnis = Summe(D14:F14)

Fall 3: C14 nicht 1 und nicht leer...

und so weiter. Dann wird es einfacher, das Ganze in eine Formel umzusetzen.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Mitglied (660 Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hallo Flupo

Vielen Dank für deine Antwort. Habe die Lösung gestern Abend geschafft.

Lösung: =MIN($A$34;C2*3+D2*2+E2+F2+G2) das war es.

Gruß Adde.
...