36 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von dutchi1972 Mitglied (419 Punkte)
Hallo alle zusammen,

Ich hab eine Tabelle, z.b.1000 Zeilen mit mehreren Spalten.
in Spalte 10 werden Kosten eingetragen. In der Regel sind es feste Kosten z.B. 150 Euro.

Die ersten 100 Zeilen feste Kosten. danach ist es auch passiert das ich meherer Kosten in diese Spalte und Zelle eingetragen habe mit: =90+20+160

Alte Zeilen in der Spalte von den 1000 haben nicht automatisch eine Formel rein gesetzt.

Wenn ich jetzt aber in der Tabelle eine 1001 Zeile anlege macht er mit in dieser Spalte direkt den Inhalt der einen Formel rein. Auch wieder die Formel =90+20+160

Wie kann ich die Autovervollständigung löschen bzw. deaktivieren ?

Danke für eure Hilfe im voraus.

Grüße Dutchi

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Mitglied (797 Punkte)
Hi,

deaktiviere die Funktion Autokorrektur - dazu findest du im Internet entsprechende Anweisungen, u.a. hier: https://www.heise.de/tipps-tricks/Excel-Autokorrektur-ausschalten-so-geht-s-4408206.html

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Karin,

Hat leider nicht so richtig funktioniert.

ich hab nach langen probieren die Spalte gelöscht und die vorher kopierten Daten später wieder in eine neue eingefügte Spalte zurück kopiert.

Die Formel wird jetzt nicht mehr automatisch in neue Zeilen kopiert.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.

Grüße Dutchi
...