26 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von christiane27 Einsteiger_in (19 Punkte)

Hallo liebe Leute, 

ich muss eine Excel-Vorlage erstellen, in der das Datum der Beurkundung mit Urkunden-Nr. etc. in einer Zelle steht.

Meine Formel sieht momentan so aus 

="gemäß dem abgeschlossenen notariellen Kaufvertrag vom "&BTC_50_01_01_aktiv!EG2&" UR-Nr. "&BTC_50_01_01_aktiv!ER2&" des Notars "&AdrNotar!X2&" "&AdrNotar!Y2&", "&"und den beigefügten Bautenstandsbericht ist die erste Kaufpreisrate zur Zahlung fällig."

Das Ergebnis ist folgendes: 

gemäß dem abgeschlossenen notariellen Kaufvertrag vom 43140 UR-Nr. 108/2018B des Notars  , und den beigefügten Bautenstandsbericht ist die erste Kaufpreisrate zur Zahlung fällig.

Wie bekomme ich es hin, dass mir der Wert 43140 als Datum ausgegeben wird? Die Daten kommen aus der Datenbank, das Feld in der BTC_50_01_01_aktiv ist als Datum formatiert und das Datum steht drin. Excel wandelt mir in der Formel das Datum als Text um, was ja auch logisch ist, aber ich möchte das Datum haben.

Das geht bestimmt, nur ich finde mal wieder nichts passendes. Wäre super, wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen kann.

Gruß Christiane

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von christiane27 Einsteiger_in (19 Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort

Juhu, ich hab es selber gefunden :-) falls es jemanden interessiert. So sieht die Formel jetzt aus und es wird das Datum ausgegeben.

="gemäß dem abgeschlossenen notariellen Kaufvertrag "&TEXT((BTC_50_01_01_aktiv!EG2);"TT.MM.JJJJ")&" UR-Nr. "&BTC_50_01_01_aktiv!ER2&" des Notars "&AdrNotar!X2&" "&AdrNotar!Y2&", "&"und den beigefügten Bautenstandsbericht ist die erste Kaufpreisrate zur Zahlung fällig."

Ergebnis: 

gemäß dem abgeschlossenen notariellen Kaufvertrag 09.02.2018 UR-Nr. 108/2018B des Notars, und den beigefügten Bautenstandsbericht ist die erste Kaufpreisrate zur Zahlung fällig.

...