58 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Heute wurde ein sog. Windows-10-Mai(!) Update installiert. Jetzt sind fast alle Kacheln etc. auf dem BS weg. Vorher befanden sich diese in der linken unteren Ecke des BS. Wie kann ich das reparieren?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22k Punkte)
Hallo Kikki,

meinst du die Kacheln im Startmenü, das du nach Klick auf das Windows-Logo links unten erreichst?

In einigen Fällen hilft ein richtiger Neustart des Rechners über WIN+R und dann Eingabe

shutdown -g -t0

Leider passiert es aber tatsächlich gelegentlich, dass nach einem Update einige dieser Kacheln verschwinden. Normalerweise lassen sich die dann wieder hinzufügen. Entweder im Startmenü durch Suche der App unter "Alle Apps" und dann Rechtsklick -> An Start anheften oder durch Rechtsklick auf das Icon der App im Explorer und dann auch -> An Start anheften.

Es gibt (oder gab?) aber auch einen Bug in Windows, der dann zum Tragen kommt, wenn du mehr als 512 Apps unter Start-> Alle Apps hast. Ob du davon betroffen bist, kannst du sehen wenn du die Powershell öffnest (Einfach auf Start klicken und dann direkt eintippen powershell. Links oben zeigt sich dann das Icon der Powershell, die du mit einfachem Klick öffnen kannst. Hier gibst du ein:

Get-StartApps | measure

Damit bekommst du die Anzahl der Apps. Wenn hier ein Wert größer 512 steht, bist du auch betroffen. Dann hilft gegenwärtig nur eine alternative Software zur Anzeige eines Startmenüs.

Gruß computerschrat
...