77 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
wie kann ich Home Server Ordner in meinem Laptop win10 anzeigen auf den win7 laptops ist alles i.O.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.2k Punkte)
vermutlich gar nicht.

Microsoft hat den Support dafür 2013  eingestellt. Windows 10 kam erst 2015
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)

Hi,

mein Homeserver staubt hier noch vor sich hin, aber ich hatte das damals immer mit Netzlaufwerk verbinden gemacht, das sollte auch noch unter Windows 10 funktionieren, oder täusche ich mich da?

Gruß Fabian

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.1k Punkte)
Hallo Norbert,

ich denke auch, dass du Freigaben auf die Laufwerke im Homeserver legen und diese Freigaben dann an den Win10 Rechnern sehen kannst.

Den Windows Homeserver Connector brauchst du nicht für den Dateizugriff, sondern für die Sicherungsfunktion, die WHS zur Verfügung stellt.

Gruß computerschrat
+1 Punkt
Beantwortet von

nur mal ein Schuss ins Blaue ohne genauere Kenntnisse des WHS
es wäre möglich das WHS nur SMB 1 unterstützt, in Windows 10 wurde dies jedoch wegen Sicherheitslücken deaktiviert. Zu Test kannst du SMB 1 wieder aktivieren

https://www.netzwelt.de/anleitung/171158-windows-10-so-aktiviert-smb-10-server-message-block.html

+1 Punkt
Beantwortet von penorek Experte (3.4k Punkte)

Hallo Norbert,

genau so wie computerschrat es beschreibt funktioniert es. Du kannst auch "Netzlaufwerke" verbinden, siehe Antwort von halfstone. Beim Nachfolger Home Server 2011 funktioniert das auch. Und das unter allen Windowsversionen ab XP (davor habe ich es nicht ausprobiert). Mit meinem Macbook Air (OS Mojave oder ähnlich ???) funktioniert es ebenso.
gutes Gelingen
Penorek
0 Punkte
Beantwortet von hikomm Einsteiger_in (7 Punkte)

Vielen Dank!! Alles Super

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.8k Punkte)
Hi hikomm,

was hat denn nun genau geholfen? Wenn ich das weiß kann ich einen Haken dran machen und die anderen Benutzer sehen, dass diese Frage gelöst ist und was die Lösung war.

Gruß Fabian
...