48 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von gagman Einsteiger_in (21 Punkte)
Moin zusammen :-)

Das Supportnet gibts tatsächlich noch, freut mich :-)

Meine Frage:

Festplatte von Rechner halb hinüber, neue Platte rein, Windows 10 und Office 2019 drauf.

Kann ich von der alten Platte, die jetzt als 2. drinnenhängt irgendwie die Profile und Einstellungen sowie
Emails wiederherstellen in einem Zug?

Oder muss ich das neue Outlook wieder konfigurieren und die Ordner importieren?

Vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße

Gagman

3 Antworten

+2 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.7k Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hallo Gagman,

such auf der alten Platte nach einer Datei, die den Namen deines Outlookprofils (meist die E-Mail Adresse) mit der Erweiterung .pst trägt, also in etwa muster@provider.de.ost

Diese Datei kopierst du auf die neue Platte. Dann gehst du im frisch installierte Outlook auf

Datei -> Informationen -> Kontoeinstellungen -> Kontoeinstellungen ... -> Datendateien -> Hinzufügen

Im folgenden Dialog suchst du nach der gerade kopierten Datei und wählst sie zum Hinzufügen aus. Dann sollten die Ordner und Mails wieder da sein.

Bei den Kontoeinstellungen musst du vermutlich das Kennwort wieder neu eingeben, das wird aus meiner Erinnerung nicht automatisch importiert.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.5k Punkte)
Hi gagman,

dich gibt's ja zum Glück auch noch, freue mich dich hier wieder zu sehen ;-)

Viele Grüße

Fabian
0 Punkte
Beantwortet von gagman Einsteiger_in (21 Punkte)
Danke Computerschrat, hat funktioniert, wieder alles da :-)

Hallo Fabian, freue mich auch dich wieder zu sehen,
war lange nicht mehr hier...

Liebe Grüße

Gagman
...