56 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von halfstone Profi (15.6k Punkte)
Hi,

ich habe gerade einen ganzen Tag damit verbracht mein Windows 10 mit allem was mir eingefallen ist zu traktieren weil sich seit gestern Abend der Sound ziemlich verändert hat. Alles hörte sich auf einmal ziemlich blechern und leise an.

Mein Verdacht war dann eben Windows Updates, neu installiertes Counterstrike GO und NVidia Updates. Also alles zig mal deaktiviert und/oder neu installiert ...

Sogar eine alte Soundblaster Audigy hab ich eingebaut und installiert...

Am Ende war es dann mein Beyerdynamic dt 770, der eigentlich über jeden Zweifel erhaben, über den Jordan gegangen ist (vielleicht lässt er sich noch reanimieren, aber das schaue ich mir morgen genauer an).

Jetzt meine Frage an euch, welche Kopfhörer benutzt ihr oder würdet ihr empfehlen und warum. Mir ist es eigentlich wichtig, dass er kabelgebunden ist (einen Bluetooth habe ich schon, den möchte ich aber nicht täglich ständig benutzen, oder sollte ich?) und am besten auch over Ear aber eben passend für meine großen Ohren.

Ob Microfon oder nicht, kann ich selber gar nicht sagen, da ich ja eher selten spiele aber doch ab und an am Rechner etwas aufnehmen will, wie gut sind denn die integrierten Micros in den Headsets?

Und von der Klangqualität sollte es doch in der Gegend des Beyerdynamic DT 770 sein.

Viele Grüße

Fabian

P.S. Ich benutze den Kopfhörer ausschließlich am PC.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von macgyver031 Experte (1.9k Punkte)
Hoi Fabian

Ich verwende die Bose Quietcomfort 25. ANC ist der Hammer. Ohne ANC auch verwendbar.

Der Kabel ist auch relativ lang.

Gruess
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (15.6k Punkte)
Hi macgyver,

was ANC angeht habe ich schon den Sony WH1000 XM2 und das ist wirklich eine super Sache, nur nicht am Rechner, da ich dann wirklich gar nichts mehr von meiner Umwelt mitbekommen würde (Klingeln an der Tür...).

Aber auch bei meinem kann man das abschalten, ich werde mir deine Empfehlung mal anschauen und vor allem mal im Laden aufsetzen, da ich anscheinend tatsächlich große Ohren habe ;-)

Gruß Fabian
...