33 Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Hallo habe mir einen neuen rechner zugelegt ein aufrüstrechner von csl mit tfu B450 plus gaming motherboard
Einem ryzen 7 2700x und habe da meine alte gtx 750ti und meine alte Festplatten eingebaut eine hdd und eine ssd nun habe ich auf der hdd im alten rechner win 7 immer laufen gehabt habe dann als ich auf ssd umgestiegen bin mein ein 7 key ausgelesen und mir eine setup datei iso datei aus dem i net geholt habe daraus dann die setup ausgeführt und win 7 aif der ssd installiert komischer weise konnte ich nie direkt von der ssd boot kam immer bootmgr fehlt habe dann immer ihn von der hdd auswählen lassen und habe dann weil zweimal win 7 kam von der ssd gebootet so habe dann die beiden platten in den neuen rechner gebaut und seitdem stürtzt ee immer beim booten von windows ab in den bluescreen  ob ich nun von der hdd oder der ssd boote komischer weise steht auf dem bluescreen keine konkrete meldung sondern nur ein statuscode boote im abgesicherten modus etc  geht auch nicht

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.9k Punkte)
Hallo Pascal,
Nimm mal die alte Festplatte aus dem Rechner raus und versuche dann zu booten. Ich nehme an, im Bios ist die Bootreihenfolge nicht klar definiert.
Wenn das Booten ohne die alte Frestplatte klappt, lege im Bios die Bootreihenfolge fest auf die SSD und bau die alte Platte wieder ein.

Gruß computerschrat
...