42 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von

Hallo!

Auf der Herstellerwebsite zu meinem ASRock TR4-Mainboard ist nach langer Pause ein (neues) Treiber Paket verfügbar, dass Chipset- und Grafik-Treiber enthält. Ca. 366 MB groß.

Ich frage mich aber ob man nicht sowieso, schon alle relevanten Chipset Treiber installiert hat, wenn man von der AMD Website, dass neuste Chipset Paket zum betreffenden Mainboard installiert und separat den neusten Grafiktreiber zur betreffenden AMD Grafikkarte.

Oder ist nach einer Neuinstallation von Windows, dass AMD all in 1-Paket sinnvoll?

Danke!

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.
...