238 Aufrufe
Gefragt in Smartphone von suppnetfan Mitglied (801 Punkte)
Hallo,

diese schwachsinnigen Cookie-Hinweise habe ich wahrscheinlich schon hunderte oder tausende von Malen weggeklickt. Unter Win10 am PC/Laptop ist es kein Problem, da nutze ich das Addon "I don´t care about cookies".

Für Android (nutze Chrome oder Opera-Browser) habe ich leider noch kein Tool gefunden.

hat jemand einen Tipp?

Danke im Voraus!

PS: gibt es keine Partei oder Bürgerini, welche diese irrsinnigen Hinweise wieder abschaffen will? Inzwischen dürfte doch der allerletzte User mitbekommen haben, was Cookies sind und wo sie genutzt werden.

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Mitglied (801 Punkte)
Kein Tipp?

Ist niemand von diesen Hinweisen genervt?
+1 Punkt
Beantwortet von halfstone Profi (16k Punkte)
Hi suppnetfan,

ich glaube alle sind von diesen Hinweisen genervt. Das ist vor allem eine super Falle, wenn man will, dass jemand wo klickt, dann macht man einfach nur so ein Fenster auf und schreibt groß "Coockie" oben drauf und jeder wird es ungelesen abklicken.

Ich kenne nur kein so ein Plugin.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Mitglied (801 Punkte)
Also, mich wundert es, dass es in dem Google Play-Store (noch?) kein Tool gibt.

Und dass nicht endlich irgendwelche Politiker oder Fachleute dafür sorgen, dass dieser nervige Hinweis nicht mehr erscheint. Das ist ja wirklich schon ein Schildbürgerstreich (von der EU-Kommission, oder wer dafür verantwortlich ist)
0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Mitglied (801 Punkte)
Habe gerade gelesen, dass aufgrund eines EuGH-Urteils der Irrsinn mit den Cookie-Hinweisen, welche man wegklicken muss, künftig vermutlich noch schlimmer werden wird. Bereits jetzt klicke ich schon schätzungsweise mind. 100mal pro Woche den Hinweis auf div. Webseiten auf meinem Android-Smartphone weg.

Gibt es keine Möglichkeit, wie man Programmierer/Entwickler animieren könnte, eine App, welche diesen Hinweis automatisch unterdrückt (wie I don´t care about cookies für Windows) auch für den Google Play Store zu entwickeln?

Kann man irgendwelche Verantwortlichen für den Google Play Store direkt anmailen?
+1 Punkt
Beantwortet von
die Verantwortlichen für den PlayStore, also Google, haben damit ja nichts zu tun, die stellen nur die Plattform zur Verfügung.

Nimm halt einfach einen Browser der auch AddOns unter Android unterstützt
zum Beispiel Firefox, da kannst du dann i dont care... oder uBlock mit der entsprechenden Filterliste installieren
0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Mitglied (801 Punkte)
Danke für den Tipp!

Also bei Firefox unter Android gibt es den Cookie-Hinweis-Blockierer "i don´t care...", aber bei der Android-Version von Chrome und Opera noch nicht?!

Habe gerade mal auf der Website idont...eu nachgeschaut, da habe ich nix über Apps für Android gefunden.
+1 Punkt
Beantwortet von
Chrome unterstützt unter Android keine AddOns
im Firefox kannst du die gleichen AddOns installieren wie auch in der Desktop-Version, da gibt es keine extra Android Versionen
0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Mitglied (801 Punkte)

"im Firefox kannst du die gleichen AddOns installieren wie auch in der Desktop-Version".

danke für den Hinweis. Werde ich gleich mal probieren.

Erstaunlich, dass Chrome so etwas nicht anbietet für die Android-Version

...