26 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von rastermen Mitglied (130 Punkte)

Hallo und guten Abend,

Kann mir jemand weiterhelfen mit der Frage:

Könnte man über "Suchen und ersetzen" folgendes Umsetzen:

Ich möchte zB.: bei der Zahl "16,20" das € Zeichen und das Leerzeichen  entfernen.

Ist das Möglich ?

Hat mir jemand eine Lösung dazu?

Danke und Gruß

Rudolf

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.9k Punkte)
Hallo Rudolf,

wenn du diesen Inhalt so kopiert und eingefügt hast, dann ist die Zelle als "Währung" formatiert. Wähle die Zelle mit der Maus aus und formatiere sie einfach als Zahl, dann verschwindet das   €-Zeichen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von rastermen Mitglied (130 Punkte)

Hallo computerschrat,

danke für deine schnelle Antwort.

Da die Zahlen aus Lotto Gewinnauszahlungen kopiert ist und ich fast schon alle Möglichkeiten in Stundenlangen Versuchen  ausprobiert habe bin ich gerade auf die Lösung gekommen:

Meistens ist der Fall mit dem obigen Schritt schon erledigt. Aber was, wenn Excel die verflixten Leerzeichen nicht entfernt? Dann sind es womöglich keine normalen Leerzeichen, sondern andere Sonderzeichen, die in Ihrer Excel-Tabelle bloss wie Leerzeichen aussehen!

Aber auch das bekommen Sie mit Suchen/Ersetzen hin. Markieren Sie in einer der betroffenen Zellen exakt das loszuwerdende Zeichen - und nur dieses. Kopieren Sie es mittels Tastenkombination Ctrl+C (Strg+C). Öffnen Sie nun den Suchen/Ersetzen-Dialog wie vorhin erklärt (oder per Shift+F5 und wechseln in den Reiter Ersetzen). Leeren Sie das Feld «Suchen nach» und fügen Sie dort das vorhin kopierte exotische Leerzeichen ein - mittels Tastenkombination Ctrl+V (Strg+V). Das «Ersetzen durch»-Feld lassen Sie leer und klicken auf Alle ersetzen. Jetzt sollte das ominöse Zeichen endgültig verschwunden sein.

Ich bin Happy

Herzlichen Dank und einen schönen Abend

Gruß Rudolf

...