17 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von peters Einsteiger_in (86 Punkte)
Hallo zusammen,

ich möchte per Button meine neu erstellte Datei speichern und lese dafür die Namensteil eaus verschiedenen Zellen aus.

Das klappt, wenn ich den Code mit MsgBox teste, wohl auch. Allerdings:
Excel wirft die Meldung aus, dass bei dem gewählten Dateityp Makros nicht mitgespeichert werden können und ich soll als Format "Exceldatei mit Makros" auswählen.

Das Drollige dabei ist, dass dieser Dateityp in den Optionen voreingestellt ist für "Speichern unter ..." und die korrekte Dateiendung im Code verwendet wird.

Hat jemand eine Idee, wo ich gedanklich falsch abgebogen bin? Dies ist mein Code:

Sub speichern_Button()

    Sheets("Tabelle1").Select

    ActiveWorkbook.SaveAs "Z:\Verzeichnisname\" & Range("O4").Value & " - " & Range("B3").Value & ".xlsm"

End Sub

LG

Peter

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von m-o Profi (15.6k Punkte)

Hallo Peter,

speichere die Datei wie folgt:

ActiveWorkbook.SaveAs "Z:\Verzeichnisname\" & Range("O4").Value & " - " & Range("B3").Value & ".xlsm", FileFormat:=xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von peters Einsteiger_in (86 Punkte)
Hallo MO,

vielen Dank! Das klappt!

LG

Peter
...