55 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von petra65 Experte (1.7k Punkte)

Hallo,

ich habe folgende Frage zu einer Tabelle:

Grundaufbau:  zwei Tabellenblättern, das 1. mit den Daten und das 2. mit der Berechnung.

Grundsätzlich wird in in jeder Zelle die gleiche Berechnung durchgeführt, nur 1x leider nicht - und da liegt mein Problem bei der Lösung per Formeln.

Die Daten bestehen aus diversen Nahrungsmitteln der Kategorien "Nahrung, Zusatz und Infusion", diese werden per Dropdown-Feld in Spalte A ausgewählt und übernommen. Die Reihenfolge ist beliebig!

In Spalte B erscheint dann die Kategorie, in Spalte C wird händisch die Anzahl eingetragen und in Spalte D auch per Hand die Menge.

Die notwendigen Zahlen zur Berechnung werden dann per Formel in die Spalten F - J übernommen. Allerdings habe ich das Problem, da bei einer Zusatznahrung (Zusatz Prozent) der Wert in Prozent erfolgt, und genau das bekomme ich per Formel nicht hin. 

Muss dass dann per Makro passieren oder geht es tatsächlich auch per Formel?

Oh je - ich weiss echt nicht ob ich es richtig erklären konnte surprise, daher anbei die Tabelle zum besseren Verständnis

HG Petra

https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=5904755250057409828

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (15.6k Punkte)
Hallo Petra,

in deiner Tabelle rechnest du 1% von 30 aus = 0,3. Da du das Zahlenformat in Zelle F13 als Zahl ohne Nachkommastellen formatiert hast, wird eben aus 0,3 die Zahl 0.

Setze mal in der ersten Menge 50 ein, dann wird dir auch eine Zahl bei der Nahrungsergänzung angezeigt.

Gruß

M.O.
...