30 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo,

ich nutze einen LTE-USB-Stick, um mich mit dem Internet zu verbinden, bislang problemlos. Jetzt habe ich aber mit einem Router ein Heimnetzwerk aufgebaut, wobei der Router nicht mit einem Modem verbunden ist. Wird der PC nun an das Heimnetzwerk angeschlossen, dann möchte Windows 10 scheinbar unbedingt über dieses ins Internet, was natürlich nicht geht. Der Stick wird ignoriert.

Interessanterweise habe ich eine Konfigurationsmöglichkeit gefunden, dieses Verhalten abzuschalten wenn der PC über WLAN mit dem Router verbunden ist (In etwa: "Immer WLAN für Internetverbindung verwenden" - nein). Tatsächlich funktioniert bei WLAN dann auch die Internetverbindung über den Stick. Aus verschiedenen Gründen (Geschwindigkeit, dicke Wände) möchte ich aber den Windows 10 PC über ein LAN-Kabel mit dem Router verbinden. Für diesen Fall habe ich aber leide keine ähnliche Konfigurationsmöglichkeit gefunden. Heimnetzwerk über Kabel und gleichzeitig Internet über den Stick ist leider immer noch nicht möglich.

Zum Vergleich: Auf meinem Lubuntu PC funktioniert der gleiche Aufbau einwandfrei.

Könnt ihr mir bitte helfen?

LG

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.
...