121 Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von suppnetfan Mitglied (605 Punkte)
Hallo, evtl. würde ich eine .de und eine .blog Domain verkaufen oder anderweitig damit Geld verdienen wollen. Nun habe ich gerade einen Hinweis auf sedo-parking und auf kostenlose Auktionen bei sedo gefunden.

Frage: ist dies der günstigste (kostenlos?) und aussichtsreichste Anbieter? Und sollte man parken oder als Auktion einstellen?

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet von mufti Experte (1.3k Punkte)
Auktionen sind meistrens nicht stark frequentiert, da wird kaum was bei rum kommen. Es sei denn du hast da eine absolute Top-Domain.

Habe selber einige, einige Europäische Firmen die den selben Firmennamen haben, aber keinen Markennamen besitzen, kaufen wohl offensichtlich lieber eine andere Domain als meine mit dem .de am Ende.

Und für die sollten 10.000€ aus der Portokasse kommen.

Gibt Fimen wie Sedo, da musst aber alle Werbung der Firmen abschalten, sonst denken die Besucher Sie kommen auf eine xxy-Seite. Dort steht dann meist auch nicht das die Domain zum Verkauf steht, oder man findet es nicht.

Aber ich denke andere Anbieter sind da nicht viel besser..
...