371 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo,

ich habe Windows 10 und VMWare Player 15.5.

Seit dem Septemberupdate wird der Akkustand nicht mehr sauber ausgelesen. In der VM meldet das dort installierte Windows 10 einen Batteriestand von 255% und das Akkusymbol hat ein Kreuz in der Taskleiste .

Image von Anfang September zurückgespielt - Akkuanzeige stimmt wieder. Die % werden sauber angezeigt, die Ladeanimation funktioniert, ...

Jemand hier mit dem gleichen Problem? Und evtl. mit einer Lösung?

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo,

VM-Ware greift für solche Dinge meist nicht direkt auf die Hardware zu, sondern auf Treiberschnittstellen des Hosts. Die 255 lässt darauf schließen, dass die Anzeige jetzt auf eine nicht initialisierte oder bediente Speicherzelle zurückgreift. Das könnte daran liegen, dass der Treiber, der für das Auslesen des Akkuzustands zuständig ist auf Host-Seite oder die Front-End-Seite der Anzeige in der VM aktualisiert werden muss.

Also prüfe, ob es für die Treiber auf beiden Seiten Updates gibt.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

danke für die Antwort. Die Updatesuche findet Nichts.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo,
Lesen beide,  Host und Gast die Werte falsch aus, oder macht des das Hostsystem richtig?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

der Host zeigt den Ladezustand richtig an. Auch die Ladeanimation funktioniert.

Der Gast funktionierte bis gestern. Heute hat er ein Kumulatives Update und ein .NET Update installiert. Seit dem hat der Gast die Probleme.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Geh mal in die Einstellungen für die VM. Irgendwo kann man die Verbindung zu Hardwarekomponenten einstellen. Da sind neben USB oder Massenspeichern auch andere Devices zu finden.  Vielleicht findest du dort auch die Akkuüberwachung.
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

"report battery information to guest" ist angehakt.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hallo,

falls es noch jemanden interessiert, das Problem ist verschwunden. Könnte am Oktoberupdate von Windows 10 liegen.

Gruß
...