61 Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von

Nette Grüße an Alle Forum Mitglieder, eine unwichtige Frage!

Habe einen Bluetooth Dongle angestöpselt der keine Problem macht bzw. alle Features funktionieren Einwandfrei.

Einen Schönheitsfehler hat das Ganze nähmlich, in der Ereignisanzeige wird bei jedem Computer Neustart ein Fehler Eintrag hinzugefügt -> Der Dienst CSR Bluetooth Audio-Service konnte nach dem Empfang eines Preshutdown-Steuerelements nicht richtig heruntergefahren werden

Wie schon erwähnt, es funktioniert alles, aber was könnte dieser Eintrag bedeuten..??

Bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten !!

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.2k Punkte)
Hallo,

der CSR BT Audio Service ist ein optionaler Software Kommunikationsstack, der die Verwaltung der Verbindung zu mehreren Bluetooth Komponenten erleichtern soll. Als optionale Komponenten ist er aber nicht unbedingt erforderlich. Nun versucht die Treibersoftware für den BT-Dongle offenbar zuerst diesen Software Kommunikationsstack zu starten, erst wenn der nicht vorhanden ist, wird die Kommunikation über die Standard Kommunikationskanäle geöffnet.

Für Windows ist aber der erfolglose Versuch eines - möglicherweise nicht installierten - Dienstes ein Fehler und der wird im Ereignisprotokoll aufgelistet.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von

Problem behoben !! Partition-Image benutzt alles neu drauf und den Bluetooth ohne Hersteller-Treiber angestöselt und siehe da, wurde erkannt von Windows incl. Windows eigene Treiber sind installiert und keine Fehlermeldung mehr.

Die einzige Einschränkung ist, ohne Hersteller Treiber kann ich keine Handy-Musik etc. am PC abspielen aber des brauch ich eh nicht. Mäuse, Tastaturen und Dateien kopieren/empfangen vom Handy, Tablet geht jo eh Suppa !!

...