74 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von mufti Experte (1.3k Punkte)
Bearbeitet von mufti
Hallo Zusammen,

habe hier eine Kamera die nur über einen Lan-Anschluss verfügt.

Jene würde ich gerne ohne langen Lan-Kabel an einen Router anbinden.

Suche also einen Adapter wo l,an reingeht und Wlan rauskommt. Strom ist vorhanden.

So irgendwas bis 30€.

Danke

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.2k Punkte)
für 55 Euro würde ich den empfehlen:

AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 1200

Der billigste Repeater von AVM, der einen LAN-Ausgang hat. Kannst du gleichzeitig noch als Repeater nutzen. Falls Fritzbox vorhanden, sogar Mesh

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.3k Punkte)
Soll möglichst billig sein. Kommt in eine Garage. Also n bischen Temperaturbestäding sollte das sein.

Aber tendenziell ist das bei allen Geräten wohl gegeben.

Wie wäre es mit sowas:

https://www.ebay.de/itm/Vonets-VAP11G-300-Mini-WLAN-Bridge-WLAN-Repeater-WiFi-AP-fur-Dreambox-Xbox-PS3/401933179909?epid=20007201903&hash=item5d95159c05:g:mucAAOSwfCRdsaQ2

Wär das was ich suche vom Prinzip ein Repeater oder eine Bridge?

Es reicht ja wenn er aus einem Lan-Signal ein Wlan Signal macht.

Zum Verständnis, die Kamera hat ein Lan Kabel, aber kein Internet-Kabel in Reichweite, ist halt nur Wlan in dem Bereich vorhanden.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (14.4k Punkte)
Ich würde da eher zu D-LAN, also LAN über die Stromleitung raten. Funktioniert aber nur, wenn beide Geräte hinter demselben Stromzähler stecken.
https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3813F2382903.html?sortKey=minPrice
Das sollte etwas zuverlässiger als WLAN sein.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von vadderloewe Mitglied (167 Punkte)
Nimm doch einen normalen Wlan Repeater
0 Punkte
Beantwortet von
Mach mal einen Vorschlag welcher gut und billig ist.

LAN Anschluss haben die meisten nicht
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.3k Punkte)
@Computerschrat, ist ja keine Netzwerkkabel vor Ort vorhanden, denke mal die letzten 3 werden nicht funktionieren.

Das von Reichelt sieht aber ganz gut aus,

Das Powerline Dingens hat auch was, allerdings nur Mehrfachsteckdosen vorhanden.

Also Danke werde das mal mit dem TP-Link probieren
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.2k Punkte)
Hallo mufti,

der Accesspoint ist wahrscheinlich tatsächlich nicht die richtige Wahl. Die Repeater werden aber funktionieren. Die hängen sich per W-LAN in dein Netzwerk rein und bieten an der LAN-Schnittstelle den Zugang zum Netzwerk.

Gruß computerschrat
...