49 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von wolfgangmedrisch Einsteiger_in (3 Punkte)

  1. Outlook startet nicht mehr

    Urplötzlich verweigerte Outlook gestern den Start und verlangt die Eingabe eines Kennwortes. Gebe ich das Office-Kennwort ein, so erscheint eine jungfäuliche nicht konfigurierte Outlookseite ohne gespeicherte Mails und Verbindungen, Terminen etc. Die Eingabe des Provider-Kennwortes führt auch nicht weiter. Ich habe mittlerweile alles mögliche versucht -- ohne Erfolg. Outlook bleibt außen vor. Wer hat mir einen Rat, wie ich Outlook wieder in Betrieb setzen kann?

    Nach Eingabe des Office-Kennwortes öffnete sich Outlook - aber mit einer "toten" Seite, also unkonfiguriert. Ich konnte dann eine pst-Datei aus dem Jahr 2018 importieren. Bei der pst-Datei des Jahres 2019 aber scheiterte ich wieder an einer Kennwort-Abfrage. Ich bin mir überhaupt nicht bewusst, diese Datei mit Kennwort abgespeichert zu haben, aber dies nützt ja nichts, da ich diese Datei nicht importieren kann. An dieser Stelle hänge ich also und Programme, die vorgeben, das Kennwort kenntlich zu machen kosten Geld oder Kaspersky lässt den Download nicht zu. Ich habe nun schon jede Menge Zeit am PC zur Lösung verloren und bin reichlich frustriert - zumal ich keine Ahnung habe, wieso dieses Problem quasi aus heiterem Himmel auftrat. Kann da auch ein Angriff oder Identitätsdiebstahl vorliegen? Tja - noch immer hoffe ich auf eure Ratschläge!

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.4k Punkte)
Hallo wolfgangmedrisch

kannst du mal einen Screenshot von der Meldung machen, mit der du zur Eingabe eines Passworts aufgefordert wirst und den dann hier einstellen?

Gruß computerschrat
...