113 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von roline Mitglied (151 Punkte)
Die Festplatte auf dem PC war defekt und musste ersetzt werden

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.4k Punkte)
Hallo roline,

wie (mit welchen Tools) hast du das Systemabbild der alten Platte angelegt?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von roline Mitglied (151 Punkte)
Hallo computerschrat

Win 10, Systemsteuerung, Sichern und wieder herstellen, Systemabbild erstellen.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.4k Punkte)
Hallo roline,

erstelle dir auf einem anderen Win10 Rechner einen Systemreparaturdatenträger. Das geht im gleichen Dialog, in dem du auch das Abbild erstellt hast. Mit dem Datenträger kannst du dann den PC mit der neuen Festplatte booten und die Wiederherstellung des Abbilds auf der neuen Platte auswählen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von roline Mitglied (151 Punkte)

Hallo computerschrat

Ich meinte ich hätte dir schon eine Antwort geschrieben. Ein Kollege meinte ich müsse auf der neuen  Festplatte zuerst win 10 installieren und dann erst würde die Systemabbild-Rückspielung funktionieren. Ich habe bis jetzt noch nichts versucht, aber danke dir herzlich für deine Hilfe.   

Gruss roline

0 Punkte
Beantwortet von
weder stellar noch testdisk haben auch nur ansatzweise etwas mit der Frage des TO zu tun

"Ein Kollege meinte ich müsse auf der neuen  Festplatte zuerst win 10 installieren und dann erst würde die Systemabbild-Rückspielung funktionieren."
das ist Unsinn, warum erst Windoes 10 installieren und dann mit dem Image wieder überschreiben?
entweder über den von Computerschrat bereits erwähnten Reparaturdatenträger oder einen normalen Windows 10 Stick starten und dann "computerreparaturoptionen" wählen, dort gibt es dann Systemimage-Wiederherstullung
0 Punkte
Beantwortet von roline Mitglied (151 Punkte)

Also dann, Systemabbild 1:1 mit sämtlichen Programmen und Daten auf zB 3 leere Festplatten übertragen und diese in andere PCs montieren. Mit einigen Aenderungseinstellungen dem neuen Benutzer anpassen

0 Punkte
Beantwortet von
du sprachst oben noch vom gleichen PC (wenn ich das richtig verstanden habe) jetzt von mehreren anderen PCs?

das Image wird möglicherweise auch auf anderen Rechnern funktionieren, muss es aber nicht.
Wenn es gut geht fährt der Rechner damit hoch und es müssen ggf. nur ein paar Treiber installiert werden. Es kann aber auch sein das Rechner mit gänzlich anderer Hardware als der Quellrechner hatte überhaupt nicht starten

Außerdem wird das ggf. Lizenztechnisch Probleme geben (mehrere Rechner mit dem gleichen Key)
Es muss dann für jeden Rechner ein neuer Key beschafft und Windows damit aktiviert werden
0 Punkte
Beantwortet von roline Mitglied (151 Punkte)

Ei ei ei das gibts ja nicht!   Ich habe erst jetzt bemerkt, dass ich mich bei meiner ersten Frage verschrieben habe,

Die Frage lautet; Kann ich das erstellte System-Abbild von der externen Platte auf eine neue Festplatte in meinem PC zurückspielen.

Ihr müsst mir nicht mehr antworten, ich probiere es einfach aus, ob es geht oder nicht.

Viele Grüsse von roline

0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.4k Punkte)
Hi roline,

schau dir die zweite Antwort von computerschrat an.

gutes Gelingen.
...