144 Aufrufe
Gefragt in DSL von

Hallo Zusammen,

vor ab: meine fritzBox 7580 funktioniert. Bis vor kurzen hatte ich auch sonst keine Probleme.

Seit ca. 4 Wochen bucht sich mein SALUS Gateway nicht mehr im Internet ein. Auf der FritzBox ist es aber zu sehen mit dem kleinen Grünen Punkt welcher angibt: Das netzwerkgerät ist mit der Fritzbox verbunden, nutzt aber aktuell nicht die Internetverbindung. ??? Die Verbindung sollte aber eigenständig erfolgen. Dann habe ich das Gateway mal auf Arbeit an den Router gesteckt und siehe da es hat sich sofort ohne irgendwelche Einstellungen mit dem Internet verbunden. Als weiteres Peripheriegerät kann ich mein Lüftungsgerät auch nicht mehr erreichen. Ist mit LAN an der FritzBox und ich bekomme sie eigentlich über eine APP im eigenen WLAN-Netz. Habe schon die neuste Software drauf! Habe auch mal eine Portfreigabe gemacht, nichts. Im Ereignisprotokoll ist auch nichts zu finden.

Ansonsten gehen alle Computer, Telefone, das WLAN und Drucker!

Wer kann helfen, was ist zu tun?

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24k Punkte)
Hallo,

der erste Versuch sollte sein, die Fritzbox einmal vom Netz zu nehmen und neu zu starten.

Hast du in letzter Zeit möglicherweise zusätzliche Teilnehmer in deinem Netzwerk und der DHCP-Adressraum ist belegt, so dass die Heizung keine Adresse mehr bekommt?

Gab es zum Zeitpunkt des ersten Auftretens des Problems irgendwelche Änderungen in deinem Netzwerk?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von wessel Einsteiger_in (9 Punkte)

Hallo computerschrat,

Box habe ich schon mehrfach vom Netz genommen, auch das Gateway. Zwischenzeitlich ist nichts passiert.Ich habe auch nicht so voele Teilnehmer in meinem Netzwerk.

0 Punkte
Beantwortet von wessel Einsteiger_in (9 Punkte)

Hallo computerschrat,

Box habe ich schon mehrfach vom Netz genommen, auch das Gateway. Zwischenzeitlich ist nichts passiert.Ich habe auch nicht so viele Teilnehmer in meinem Netzwerk.

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24k Punkte)
Hallo wessel,

dann schau mal in der Oberfläche der FritzBox nach unter Internet -> Filter unter dem Tab Kindersicherung, welchem Zugangsprofil die fraglichen Komponenten zugeordnet sind und unter dem Tab Zugangsprofile, ob in diesem Profil irgendwelche Einschränkungen gemacht wurden.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo computerschrat,

da habe ich geschaut, da steht bei allen "Standard" und die Computer usw. funktionieren ja auch.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24k Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
Hallo wessel,

vielleicht noch ein Strohhalm zum Festhalten: Mit dem von der FritzBox genutzten Namensserver gibt es ein Problem, so dass die vom Gateway gesuchten Internetadressen nicht aufgelöst werden können.Du kannst testweise in der Fritzbox einen anderen DNS eintragen unter

Internet -> Zugangsdaten -> DNS-Server

Trage hier mal anstelle des vom Internetanbieter zugewiesenen DNS einen andern, z.B. Google mit 8.8.8.8 ein.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Danke, werde ich heute mal ausprobieren. Aber da ist immer noch meine Sorge das ja an den Einstellungen nichts verändert wurde! Ich probiere es erst einmal.
0 Punkte
Beantwortet von juergen26 Experte (3.3k Punkte)
Hallo,

eventuell liegt es ja auch an den Energieeinstellungen (so ist es bei mir gewesen):

Der LAN-Port an dem das Gerät hängt darf nich im Energie Sparen Modus sein (Einstellung in der Fritzbox).

Gruß

Jürgen
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Computerschrat, hallo Jürgen,

also, besten Dank für die Tipps.

Es lag wirklich an den DNS Einstellungen, ich habe den 4er und 6er auf Google geändert und siehe da es funktioniert alles wider. SUPER! Ich verstehe nur nicht was die Telekom mit ihren DNS-Servern zwischenzeitlich geändert hat das meine Technik plötzlich nicht mehr ging. Egal.

Vielen Dank noch einmal und eine schöne Weihnachtszeit.
...