28 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von

Hallo,

ich möchte aus einen Datensatz eine Zusammenfassung machen:

Oben ist die Ausgangslage, unten die Zusammenfassung in einem neuen Tabellenblatt. Ich möchte also alle Werte in Spalte B und C zusammenfassen, gesammelt nach ID.

Ist dies in Excel möglich?

Beste Grüße

Mario

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Experte (1.4k Punkte)
Hi Mario,

ich würde generell keine verbundenen Zellen verwenden, denn sie machen nur Ärger, wenn du die Tabelle zu einem späteren Zeitpunkt mal ändern musst. An deiner Stelle würde ich die Zahlen aus Spalte A 1:1 per Formel =Tabelle1!A2 usw. übernehmen und einfach die mehrfachen Ziffern dann mit Schriftfarbe Weiß formatieren, sodass sie nicht sichtbar sind. Das kann man auch mittels bedingter Formatierung realisieren.

Oder du übernimmst die Zahlen per Formel nur dann, wenn sie nicht mehrfach auftreten. Schreibe dazu in A2 die Formel =Tabelle1!A2 und in A3 die Formel =WENN(Tabelle1!A3=Tabelle1!A2;"";Tabelle1!A3), die du dann nach unten ziehen kannst.

Für Spalte B würde ich die Begriffe aus den Spalten B und C per Formel zusammenfügen: =Tabelle1!B2&" "&Tabelle1!C2

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Karin,

ich schaue mir es mal genauer an. Hintergrund: Ich brauch im Anschluss einen Export in eine .txt. Und da missen alle Begriffe in eine Zeile, getrennt durch ein Zeichen, also Wert 1 1 Tab Wert 2 1#Wert 2 1 Tab Wert 2 2#....
...