250 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo,

heute auf einem Akoya-Notebook E6221 das Upgrade durchgeführt. Lief alles ohne Probleme.

Beim ersten Start in Win 10 war die Display-Darstellung zu groß. Also über die Systemsteuerung im Gerätemanager bei Grafik nach einem "besseren" Treiber gesucht und installiert. Nach dem Neustart blieb der Bildschirm schwarz ! Wenn ich an den HDMI einen Monitor anschließe habe ich aber ein Bild und kann im Win 10 arbeiten.

Nun habe ich von der Medion-Seite den alten Treiber geladen und installiert. Notebook bleibt schwarz, externer Monitor geht. Was nun ?

Habe leider wenig PC-Wissen :-(

Vielen Dank für Tipps!

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo nochmal,

ich habe die Option genutzt, zu Win 7 zurück zu gehen...

Kaufe mir ein neues Gerät, mit Win 10, SSD usw.

Danke trotzdem !
0 Punkte
Beantwortet von
Funki verkaufst du den Laptop, wieviel verlangst dafür?
...