384 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von pink-dragon Mitglied (124 Punkte)
Hi alle,

Seit einiger Zeit habe ich (Windows 10 home, Version 1909, 64 bit-System) folgendes Problem: Ich habe ein Admin- und zwei Benutzerkonten. Bei einem kommt nach der Abmeldung der Sperrbildschirm nicht, nur schwarzer Schirm: Kann mich also nicht abmelden bzw. herunterfahren. Das passiert so nach 5- 8 Sessions.

Betriebssystem ist immer auf neuestem Stand, auch die Wartung zeigt keine Probleme. Ich drücke dann den Netzschalter, der dann den Laptop herunterfährt. Allerdings kommt dann der Hinweis, daß "Windows nicht ordnungsgemäß herutergefahren wurde." Auch braucht das System länger als sonst bei dem nächsten hochfahren.

Hat jemand einen Rat, wie ich das reparieren kann?

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (23.1k Punkte)
Hallo pink-dragon,

dieses Problem wird gelegentlich im Zusammenhang mit dem Avira Virenscanner berichtet. Hast du den auf dem Rechner? Wenn Avira drauf sein sollte, lohnt ein Test ohne den Avira, dann aber den Defender aktivieren.

Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass es möglicherweise mit einem veralteten Treiber für die Grafikkarte zusammenhängen kann. Deshalb schau mal, ob du einen aktuelleren Treiber für die Grafikkarte bekommst.

Es wundert mich aber, dass es nur bei Abmeldung von einem der vorhandenen Konten aus passiert und von den anderen nicht. Vielleicht steht dieser eine Benutzer vor der Abmeldung schon länger im Bildschirmschoner oder Bildschirm aus, während das bei den anderen eher nicht passiert?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von pink-dragon Mitglied (124 Punkte)
Hi computerschrat,

Danke für deine Tipps: Ich habe Bullguard Security daruf und benütze den Defender. Und das problemlos seit fünf Jahren. Das Problem tritt aber erst seit ca. einem Monat auf.

Meine Treiber sind stets auf dem neuesten Stand, erst gestern wieder ein Update. Und das ganze System auch.

Ich gehe erst rein, wenn der andere Benutzer sich abgemeldet hat und runtergefahren ist. Das macht sie morgens und ich abends.

Gruß, pinkdragon
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (23.1k Punkte)

Hallo pinkdragon,

deine Antwort 2 klingt nach einer anderen Situation, als du sie in der Eingangsfrage geschildert hast. Nach dem Eingangspost kommt der Anmeldebildschirm nach einer Abmeldung nicht, laut Antwort 2 geht ein anderer Benutzer geht erst rein, wenn der Rechner heruntergefahren ist. Das sind sehr unterschiedliche Situationen. In welcher Situation tritt der Fehler mit dem schwarzen Bildschirm anstelle des Anmeldebildschirms auf?

  • Abmelden, also Start -> Klick auf Benutzer -> Abmelden
  • Einschalten des PC aus dem Zustand AUS
  • Aufwecken aus dem Ruhezustand
  • Aufwecken aus dem Energiesparen

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von pink-dragon Mitglied (124 Punkte)
Bearbeitet von pink-dragon

Hallo computerschrat,

Nein, es sind dieselben Szenarien. Ich habe das mit dem anderen Benutzer erwähnt, weil du vom Bildschirmschoner geredet hast. Der andere Benutzer meldet sich ab und fährt runter.

Ich gehe abends rein und melde mich nachhher ab, fahre herunter. Dann wenn die Störung kommt, melde ich mich ab, das wird auch angezeigt, dann wird der Schirm schwarz und der Sperrbildschirm kommt nicht. Auch nicht nach längerer Zeit.

Gruß, pinkdragon

Ich könnte mich - um das Problem zu umgehen- direkt im Benutzerkonto statt abzumelden auf gleich herunterfahren gehen. Dann aber kommt am nächsten Tag beim anderen Benutzer beim Herunterfahren der Hinweis, das ich noch angemeldet bin und Datenverlust auftreten kann. Betrifft das nur nicht abgespeicherte Daten?

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (23.1k Punkte)
Hallo pinkk-dragon,

wenn beim Herunterfahren des Benutzers A der Hinweis auf mögliche Datenverluste des noch angemeldeten Benutzers B erscheint, dann wurde vorher der PC von Benutzer B nicht heruntergefahren, sondern in den Ruhezustand oder in den Energisparmodus gebracht. Beim Herunterfahren werden alle angemeldeten Benutzer abgemeldet und eventuell noch geöffnete Dateien geschlossen, so dass beim nächsten Hochfahren keine "Reste" der vorherigen Anmeldung auftauchen.

Was aber das Problem des schwarzen Bildschirms beim Abmelden angeht, habe ich leider keine weiteren Ideen mehr. Du könntest allenfalls prüfen, ob es irgendeinen Zusammenhang zwischen dem Problem und einer vorher benutzten Anwendung gibt, das Problem also nur auftaucht, wenn Programm xyz in der vorherigen Sitzung verwendet wurde. Vielleicht gibt das einen Hinweis auf die Ursache.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von pink-dragon Mitglied (124 Punkte)
Danke dir für deine Mühe, werde ich drauf achten.

Gruß, pinkdragon
0 Punkte
Beantwortet von pink-dragon Mitglied (124 Punkte)
Bearbeitet von pink-dragon

Hi, Computerschrat,

Nach 14 Abmeldungen klappt das jetzt störungsfrei: Ich rufe jetzt immer am Schluß zwei andere Seiten auf, du hattest recht. Danke nochmals!!!

Gruß, pink-dagon

...