26 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von peters Mitglied (323 Punkte)
Guten Morgen zusammen!

Ich habe eine Problematik, bei der es wichtig wäre, dass, wenn ich ein bestimmtes Tabellenblatt umbenenne, automatisch eine VBA-Code-Zeile aktualisiert wird.

(Hintergrund: Die Codezeile
Sheets("Tabelle1").Protect UserInterfaceOnly:=True, Password:="123"
ist wirkungslos, sobald während der Laufzeit das Tabellenblatt umbenannt wird)

Weiß jemand, ob und wie das geht?

Gruß

Peter

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von beverly_ Experte (1.4k Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort

Hi Peter,

benutze doch den Code-Namen des Tebellenblattes - das ist der Name, der im VBA-Editor NICHT in Klammern steht - also so:

Tabelle1.Protect UserInterfaceOnly:=True, Password:="123"

Bis später, Karin

0 Punkte
Beantwortet von peters Mitglied (323 Punkte)
Hallo Karin,

vielen Dank, das war mal wieder ein echter Stirnklatscher ‍     

Das klappt prima, vielen Dank!

Gruß

Peter
...