211 Aufrufe
Gefragt in Mainboard CPU RAM von abrafax75 Einsteiger_in (69 Punkte)
Hallo, mein PC stürzt mittlerweile täglich mindestens einmal unerwartet ab. Dabei wird einfach unangekündigt der Bildschirm schwarz und er fährt neu hoch. Es ist Win10 installiert.

Der Rechner ist jetzt erst 2,5 Jahre alt.

Ich vermute es ist ein Hardware-Problem. Kann man dieser Sache irgendwie nachgehen und rausfinden woran es liegt?

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.6k Punkte)
Hallo abrafax75,

Windows 10 startet nach einem Systemfehler automatisch neu, wodurch die Anzeige einer Fehlermeldung nicht sichtbar wird. Du kannst diesen automatischen Neustart unterbinden. Dann erscheint im Fehlerfall der berühmte Blue Screen, der eine Fehlermeldung enthält. Mit dieser Fehlermeldung kann man dann weitersuchen.

Automatischer Neustart bei Fehler wird unterbunden durch:

Klick auf Start dann Eingabe von "Erweiterte Systemeinstellungen" ohne die Anführungszeichen. Schon bei der Eingabe erscheinen Vorschläge für mögliche Anwendungen. Klicke auf "Erweiterte Systemeinstellungen" und im folgenden Dialog wähle Tab Erweitert dann Einstellungen zu Starten und Wiederherstellen. Hier nimm das Häkchen bei "Automatisch Neustart durchführen" heraus.

Der Fehler ist damit nicht behoben, aber du siehst eine Fehlermeldung.

Alternativ kannst du auch in der Ereignisanzeige nach einer Meldung suchen, die auf das Problem hinweist.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von abrafax75 Einsteiger_in (69 Punkte)

Hallo computerschrat! Vielen Dank.

Ich werde das ausprobieren. yes

Ich bin gespannt ob dieser Bluescreen erscheint.

0 Punkte
Beantwortet von kody Mitglied (716 Punkte)
Hallo,

wenn es sich bei dir um einen Desktop-PC handelt, kann es auch an einen defekten Netzteil liegen.
So einen Fall, mit dem gleichen Symptom, hatte ich auch schon.

MfG, Kody
0 Punkte
Beantwortet von wagnerlauingen Einsteiger_in (53 Punkte)
Hallo abrafax75,

ich hatte vor längerem ein ähnliches Problem, siehe:

https://supportnet.de/forum/2505271/windows-10-hat-immer-wieder-schwarzen-bildschirm

Alle Ratschläge hatten die Hardware, - meinen PC Optiplex 755 der von der Treiberseite aus nicht mehr von Win 10 unterstützt wird, - als Ursache ausgemacht. Alle Treiberwechsel und Optimierung half nichts.

Die Lösung bei mir hat ein Wechsel des Internetbrowser gebracht. Anfangs habe ich Edge verwendet und war relativ zufrieden, - bis ich bemerkte, dass dieser schwarze Bildschirm meißt im Zusammenhang mit einer Aktivität im Internet kam. Ich wechselte zu Firefox - und das Problem war für immer behoben, - seither (ca 3 Jahre) - kein eiziges mal mehr schwarzer Bildschirm oder Fehlermeldungen, - ohne irgend einen Wechsel bei der Hardware.

Grüße

wagnerlauingen
...