305 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von
Hallo,

ich hatte MS Office Home and Student 2016 (1 Lizenz) auf einem Rechner installiert.

Die Version habe ich deinstalliert und auf einem neuen Rechner neu installiert. Erst kam die Meldung, dass die Lizenz bereits auf einem anderen Rechner verbraucht sei, hat sich aber nach ein paar Tagen erledigt.

Nun das Problem: Immer, wenn ich Office nutzen möchte, muss ich online sein und mich mit meinem MS Account anmelden - das war auf dem alten Rechner  n i c h t  so.

Weiterhin habe ich das Gefühl, dass nicht meine lokal installierte Office-Version geöffnet wird, sondern eine Online-Version, kann das sein?

Vielleicht kann ja jemand helfen bzw. Licht ins Dunkle bringen, wäre toll!

Vielen Dank, Dietmar

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.8k Punkte)
Hallo Dietmar,

ich nehme an, die Aktivierung des installierten Office fehlt noch.  Starte Office und klicke dann auf

Datei -> Konto -> Produkt aktivieren

Hier gibst du den Produkt-Key ein. Wahrscheinlich bekommst du dann wieder die Meldung mit der verbrauchten Lizenz. In dem Fall kannst du bei der Microsoft Hotline anrufen und die Aktivierung per Telefon durchführen lassen. Die Nummer lautet 0180 667 22 55

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo computerschrat,

das Problem ist gelöst!

Es lag daran, dass 2 Microsoft-Accounts bestanden und der falsche genommen wurde. Deswegen klappte die Aktivierung nicht!

Danke, Dietmar
...