210 Aufrufe
Gefragt in SN Intern von halfstone Profi (16.7k Punkte)
Hallo,

leider habe ich heute über Google Anzeigen vom Kopp Verlag im Supportnet ausgespielt bekommen.

Ich habe das natürlich sofort gesperrt, mir wurden aber auch nach der Sperrung noch Anzeigen angezeigt. Das ist ein Verlag, der Blätter verlegt, die nahe Rechts stehen und Verschwörungstheorien verbreitet. Das Supportnet versucht immer schon aufzuklären (im technischen Sinne) und will daher auch nicht die Verbreitung von solchen Schriften unterstützen. Schon die Überschriften dieser Blätter sind reine Hetze und folgen einem Sprachgebrauch und Menschenbild, das ich nicht teile.

Ich habe einen Screenshot gemacht, will aber hier auch keine zusätzliche Werbung machen. Also Entschuldigung nochmal an alle, die das auch verstörend finden.

Falls euch seltsame Werbung ausgespielt wird, dann könnt ihr mir gerne Screenshots und vor allem die hinterlegten URLs schicken, damit so ein rechter Unfug sich nicht weiter verbreitet.

Viele Grüße

Fabian

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.7k Punkte)
Ich hab mich schon gewundert. Mir war da vorgestern auch ein Buch aufgefallen und ich hatte ein wenig recherchiert. Das ging deutlich in Richtung Verschwörungstheorie.

Das Schlimme an dem Dreck ist, dass das oft auf fruchtbaren Boden fällt und verbreitet wird.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.7k Punkte)
Hi Flupo,

das ist genau das Problem, die nutzen die nächtlichen Stunden um ihren Schund unbemerkt den Leuten unterzuschieben.

Ich würde das ja auch nicht sehen, wenn ich nicht dann doch ab und an mal mitten in der Nacht noch online wäre. Das ist ein wenig wie die Seiten, die Werbung machen um einem dann einen Verschlüsselungstrojaner unterzujubeln.

Also wie gesagt, wer sowas sieht einfach mir eine Mail an graenzer@supportnet.de schreiben, ich kümmere mich dann drum.

Gruß Fabian
–2 Punkte
Beantwortet von

@halfstone, in den Nachtstunden ab 23:00uhr bis 08:00uhr könntest jo des Posten automatisch deaktivieren, weil da sind sowieso nur Trolle unterwegs. Die Öffnungszeiten reichen da Dicke aus um eine Supportnet Anfrage zu senden..

0 Punkte
Beantwortet von arnonym Mitglied (415 Punkte)
wieder angezeigt von arnonym
es geht hier aber nicht ums Posten, sondern um die eingeblendete Werbung
–1 Punkt
Beantwortet von mufti Experte (1.5k Punkte)
steht Deine politische Haltung auf so wackeligen Beinen, hast du so wenig Argumente das du Beiträge zensierst Fabian?
+4 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.7k Punkte)
Bearbeitet von halfstone
Hallo mufti,

nein, ich will hier nur nicht noch weiter Werbung für diesen Verlag machen und mich mit nicht angemeldeten Leuten rumärgern. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Menschen, wenn sie sich vermeintlich anonym fühlen ganz anders diskutieren als wenn man vor ihnen steht.

Ich stehe hier mit meinem Namen und bin für alle Sichtbar und stehe trotzdem zu meiner Meinung, das sollte derjenige dann eben auch machen.

Das ist hier keine Politikseite, aber wenn es menschenverachtend wird, dann muss man Flagge zeigen, als Beispiel nur einer der Titel, die da beworben wurden: "Deutschland verrecke".

So einen Sprachgebrauch dulde ich nicht auf dem Supportnet, weder in Beiträgen noch in Werbung.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Top Haltung, schön zu sehen, dass es noch aufrechte Menschen gibt.
...