178 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von penorek Experte (3.5k Punkte)
Hallöle,

meine Eltern wollen obiges. Insbesondere die ARD/ZDF/Arte Mediathek schauen. Was benötige ich da für einen Stick? Also das häusliche WLAN soll das Zeugs auf den TV bringen. Brauch ich einen Amazon Stick oder einen Chromcast Stick. Auf Amazon.de finde ich keine Chromesticks. Eine schöne Möglichkeit wäre auch Bilder/Videos vom Tablet auf den TV zu übertragen (ist aber eher nebensächlich). Wer bringt Licht ins Dunkel.

thx4

Penorek

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)
Was ist das denn für ein TV? Ist der schon ins Netz eingebunden? Die ARD/ZDF-Mediatheken können viele schon ohne zusätzliche Hardware über HBBTV (Rote Taste).

Amazon und Google mögen sich nicht besonders. Deshalb gibts keine Chromecasts auf Amazon und keinen Google Playstore auf den Fire-Geräten.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.5k Punkte)
Hi Flupo,

ich werd die Tage mal in Erfahrung bringen was das für ein TV ist. Im Netz war das Teil noch nie. Ich schätze der Fernseher ist etwa sieben Jahre alt. Ich weiß das USB und HDMI Anschlüsse vorhanden sind. Ich selber hab noch nie einen Fernseher besessen. Deshalb vielleicht auch die etwas dümmliche Frage.

Das sich da viele nicht mögen, Apple kommt wohl auch noch dazu, war meine vage Befürchtung.

Danke erstmal, ich werde mir mal ein Screenshot von dem Gerät schicken lassen.

Gruß Penorek
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)

ich werde mir mal ein Screenshot von dem Gerät schicken lassen.

Aber nicht nur von vorn. Am besten vom Typenschild auf der Rückseite.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.5k Punkte)
der Amazon Fire-TV Stick kann diverse Apps. Die Mediatheken der ÖR sollten dabei sein.
Das Tablet auf dem Bildschirm spiegeln, oder vom Tablet zu den Sticks streamen hängt von einigen Faktoren ab.

Falls der Fernseher WLAN eingebaut hat geht es damit evtl direkt. Ansonsten besser einen Access-Point oder Repeater mit LAN-Ausgang nehmen als einen externen WLAN-Stick am Fernseher.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.5k Punkte)

Hallöle,

der Model Code lautet: samsung model ue40d5700rsxzf

Laut Manual scheint das Teil eine LAN Buchse zu haben. In der Bedienungsanleitung ist leider nicht spezifisch das geschriebene Model aufgeführt. Als ich vor einiger Zeit ein Audio (kleine Klinke) Kabel angeschlossen habe, ist mir kein Netzwerkanschluss aufgefallen. Also werd ich mir das Gerät vor Ort anschauen müssen. Da ich unter anderem gerade in einem Zweitjob mit Risikopatienten arbeite (wir haben uns vorsorglich komplett abgeschottet), wird das so schnell nichts werden.  Die Idee von Steffen ist super, da ein Fritz Repeater vorhanden ist.

Also werd ich mir noch ein paar Fotos schicken lassen.

Danke für eure Antworten

Penorek

0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.5k Punkte)
Jetzt hab ich noch ein paar Bilder bekommen, ein LAN Anschluss ist nicht vorhanden.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)
Bearbeitet von flupo

Laut Manual ist der LAN-Anschluss auf der Rückseite unten. Rechts neben dem breiten SCART-Anschluss.

Auf dem Foto ist jetzt kein SCART zu sehen, aber rechts neben den Antennenanschlüssen ist der LAN-Anschluss.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.5k Punkte)
Hi Flupo und steffen2,

also der Repeater ist verschollen, einen LAN Anschluss habe ich nicht gefunden oder aber übersehen. Da Muttern ein Amazon Konto besitzt, habe ich mich für den Firestick entschieden. Ich habe von der Materie keine Ahnung. Aber nach fünf Minuten war ich im Funknetz. Ich glaube es wurde auch noch was auf dem TV installiert. Ich bin echt begeistert ob der guten Bildqualität. Danke für eure Ratschläge. Also Arte, Youtube und das Staatsfernsehen läuft einwandfrei.

Gruß Penorek
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.5k Punkte)

Eine schöne Möglichkeit wäre auch Bilder/Videos vom Tablet auf den TV zu übertragen (ist aber eher nebensächlich).

das weiß ich mittlerweile auch wie das geht. Am FireTV-Stick etwas länger auf die Taste mit dem Haus drücken. Dort dann "Display duplizieren'" auswählen. Dann am Tablet "Screen Mirroring", Drahtlosprojektion" oder so ähnlich aufrufen. Dann findet er den Stick. Jetzt sieht man auf dem großen Bildschirm das selbe wie auf dem kleinen. Dann das Tablet drehen, damit es im Querformat ist.

Gruß Steffen2

...