317 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Moin all,

will ausgemusterte Platten verkaufen, aber schon das einfache Überschreiben der Daten dauert ja recht lange. Was ist denn wenn ich einfach die Partition(en) lösche und anschliessend neue anlege? Sind dann auch alle Daten unwiderruflich weg oder besteht da immer noch die Möglichkeit diese wiederherzustellen?

Danke schonmal!

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Das Letztere
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.4k Punkte)
Hi,

sowas kann man mit recht einfachen Mitteln wieder zum Vorschein bringen. Das einmalige Überschreiben ist die einzige sichere Methode. Kommt auch noch drauf an ob es eine SSD oder HD ist, aber überschreiben von jedem Bit ist unverzichtbar.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.7k Punkte)
und bei einer SSD bleiben trotz überschreiben noch ca. 10 Prozent lesbar.

Gruß Steffen2
–1 Punkt
Beantwortet von kody Mitglied (648 Punkte)
Bearbeitet von kody

Hallo Steffen,

wenn du Daten von Festplatten sicher löschen möchtest, dann nutze ein Programm von dieser Seite
https://www.netzwelt.de/download/sicherheit/dateien-vernichten/index.html

MfG, Kody


 

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.7k Punkte)

@ Kody

keines der Programme kann eine SSD sicher löschen. Da hilft nur das jeweilige dafür vorgesehene Herstellertool. Wenn es keines gibt, dann spezielle Software die man für teures Geld kaufen muss. Das rechnet sich nur bei größeren Mengen an SSDs.

Und warum man eine "Dubiose" Software installieren sollte, um eine normale Festplatte mit lauter Nullen zu überschreiben ergibt keinen Sinn. Das geht z.B. mit Notepad und Dateien mit Leerzeichen genau so gut.

Gruß Steffen2

0 Punkte
Beantwortet von

@Steffen2

Wo steht in der Fragestellung etwas von SSD-Speicher?
Da steht nur was von "ausgemusterte Platten"! Betonung liegt auf "Platte". Da habe ich natürlich angenommen, dass es sich um alte, mechanische Festplatten handelt. Diese kann man wohl mit den vorgeschlagenen Programmen behandeln.

Das geht z.B. mit Notepad und Dateien mit Leerzeichen genau so gut.

... ist nur zeitaufwendiger und umständlicher!

Bitte, überdenke nochmal deine Negativbewertung meiner Antwort.

MfG, Kody

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo zusammen ,

was ist mit Linux wenn man diese HDD , SSD per gParted löscht und diese dann als SWAP einbindet , wäre dies nicht einfacher und schneller ?

Bleibt gesund
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.7k Punkte)
@ Kody

die SSD hat Fabian mit erwähnt. Und da die Antworten nicht nur der Fragesteller liest, sondern im Laufe der Jahre auch andere Leute, ist es wichtig keine falschen Infos stehen zu lassen.

Die meisten der Programme aus deinem Link sind nicht geeignet um "leere" Bereiche einer Platte zu überschreiben. Nur dort wo im Moment eine Datei ist wird die Platte mit Bitmustern überschrieben. Aber der Rest nicht.

Niemand hat ein Problem wenn man ein Programm aus eigener Erfahrung vorschlägt. Aber einen Link zu einer Seite mit diversen Tools, die eventuell in einigen Wochen ganz anders aussieht, ist nicht wirklich hilfreich nach meiner Meinung

Gruß Steffen2.
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für Eure Antworten! Ich beisse in den sauren Apfel und investiere halt mehr Zeit. Sicher ist sicher!

Und ja: Es handelt sich um alte mechanische Platten, keine SSDs.
–1 Punkt
Beantwortet von
Hallo,

die Platten willst Du sicher nicht mehr verkaufen, also was spricht gegen die gute altmodische Zerstörung?
...