231 Aufrufe
Gefragt in W-LAN von

Hallo an Alle,

ich wolle meinen Samsung Fernseher mit meinem W-LAN / Firtzbox verbinden.

Er hat nur einen LAN Ausgang, also hab ich mir einen 2. WLAN-Router besorgt und dacht ich kann mich damit verbinden?

Klappt bis jetzt leider nicht Der neue Router beherscht:

  • WI-FI Router
  • Access Point
  • WI-FI Extender
  • WISP
Was wähle ich denn aus, hab scon Access Point versucht und WI_Extender aber es klappt nicht, die SSID meine WLANS und Passwort habe ich eingegeben.
An was kann es liegen?
Gruß Marion

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Hallo Marion,

du machst keine Angaben dazu welchen Router du gekauft hast. Wichtig wäre dass der den Modus "Client" beherrscht. Das kann z. Bsp. eine ausgediente Fritzbox oder auch z. Bsp. dieser: https://www.tp-link.com/de/home-networking/wifi-router/tl-wr802n/#overview

Gruß

Jürgen

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.6k Punkte)
und warum hast du keinen Fritz Repeater besorgt? Damit wäre es sehr einfach. 2 Tasten drücken. Fertig.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.5k Punkte)
Hallo !

Um welche Fritzbox handelt ws sich ? Je nach Standort der Box brauchst du auf keinen Fall einen 2. Router, und günstigenfalls auch keinen Repeater, sondern kannst den TV per WLAN mit der Fritzbox verbinden.

Ergänze deine Fragestellung also bitte um

Modellbezeichnung von TV und Fritzbox

Standort der Fritzbox

Dann kann man dir gezieltere Hinweise geben.

Schönes Wochenende
0 Punkte
Beantwortet von

Hallo,

Hier mal ein Link dazu für eine Fritzbox als Wlan Repeater LINK

Tatsächlich wäre ein einfacher Repeater mit LAN Ausgang die bessere alternative z.B. Fritz Repeater 1200 oder 2400 oder 1750e. Auch der Stromverbrauch einer Fritzbox beträgt ca. 15 Watt , bei Repeater 4 - 8 Watt und das rund um die Uhr!

Hätte nicht auch ein entsprechender WLan Stick für Samsung TV gereicht ?

mfg Mailo

...