383 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von
Guten Tag,

mein Laserjet Pro M253 verweigert den Betrieb mit hp-fremden Tonerkassetten. Es erscheint ständig die Fehlermeldung "Materialproblem".

Wie kann ich es schaffen, dass ich diesen Drucker nicht nur mit den sündhaft teuren HP-Tonerkassetten betreiben kann, sondern auch mit No-name-Produkten?

Besten Dank für eure Hilfe!

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
ich habe das gleiche Problem
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.6k Punkte)
Hallo,

an der Tonerkassette sollte sich oben ein Chip befinden, der zur Identifikation der Kassette und zum Speichern des Tonerverbrauchs dient. Der Chip kann relativ leicht herausgeschoben werden. Vielleicht sitzt der nicht richtig in seiner Führung und wird deshalb nicht erkannt.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo computerschrat,

vielen Dank für deine Antwort. Ich bin richtig froh, dass ich überhaupt mal eine Antwort bekomme - danke. Ich werde das probieren bzw. nach diesem Chip suchen.

Danke!
...