67 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von bert1 Einsteiger_in (5 Punkte)

Hallo,

seit ich meinen PC alleine besitze bin ich Administrator.

Nun muß ich einen Ordner löschen, es funktioniert nicht, stattdessen kommen folgende Hinweise:

"Sie müssen die erforderlichen Berechtigungen vom Administrator erhalten, um Änderungen an diesem Ordner durchführen zu können."

und

"Sie müssen die erforderlichen Berechtigungen vom "SYSTEM" erhalten, um Änderungen an disem Ordner durchführen zu können."

Wie kann ich als Administrator und als Berechtigter vom SYSTEM meinen Ordner löschen?

Weiß jemand eine Lösung?

Grüße von

Bert

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.1k Punkte)
Hallo bert1,

auch wenn du mit einem Administratorkonto arbeitest/angemeldet bist, werden einige Aktivitäten dennoch verhindert bzw. erst nach einer erneuten SIcherheitsabfrage ausgeführt.

Teilweise kannst du solche Ordner dadurch löschen, dass du den File-Explorer als Administrator ausführst. Das geht über Klick mit der rechten Maustaste auf das Icon des Explorers und dann Auswahl "Als Administrator ausführen"

Wenn du aber Berechtigungen vom "SYSTEM" benötigst, dann solltest du diese Dateien/Ordner nicht löschen, weil sie für die Funktion des Betriebssystems erforderlich sind. Für diese Dateien/Ordner hat der normale Administrator auch kein Schreibrecht.

Wenn du absolut sicher bist, dass du einen solchen Ordner löschen kannst, dann klick mit der rechten Maustaste auf den Ordner gehe dann auf Sicherheit -> Erweitert und klicke oben auf Ändern. Jetzt kannst du dich selbst als Besitzer des Ordners eintragen und hast danach alle Rechte für den Ordner.

Gruß computerschrat
...