49 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von mufti Experte (1.4k Punkte)
Hallo Zusammen,

gibt es eine Möglichkeit die Scrollgeschwindigkeit innerhalb vom Windows Explorer unter Win10 zu erhöhen, ohne Globale Einstellungen der Maussteuerung zu verändern?

Beispielsweise markiere ich eine Datei per Drag and Drop. Diese möchte ich dann in einen Ordner kopieren. Ich ziehe diese Datei dann zu meinem Zielverzeichnis. Der Dateiordner befindet sich jetzt aber ausserhalb meines Sichtbereiches. (Datei X will in den Ordner 54, ich sehe aber nur 80-100)

Um die Datei per Drag and Drop abzulegen muss ich die Maus auf die obere Schaltfläche bewegen, nur scrollt der WE den Sichtbereich Richtung 1.

Aber halt extrem langsam.

Vielleicht geht das ja schneller.

Danke

Danke

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo

Zum Kopiren!

Strg + c

Zum Einfügen!

Strg +v

Schonmal wesentlich effektiver!

Gruß Michael
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)
Stelle die Anzeige des Verzeichnisbaumes vor dem Markieren so ein, dass du das Zielverzeichnis siehst.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.1k Punkte)
Alternativ kannst du auch zwei Explorer-Fenster öffnen und dadurch Quell- und Zielverzeichnis gleichzeitig anzeigen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.4k Punkte)
Moin,

alles oben genannte ist Richtig. Aber das war nicht die Frage.

Gehe davon aus das bestimmt in der Registry diesbezüglich ein Eintrag vorhanden ist..
...