44 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von addeguddi Experte (1.1k Punkte)

Hallo 

wollte nur mitteilen, das ich es hinbekommen habe. Doch ein Problem bleibt bestehen, alles andere funktioniert. Habe ein Feld das sagt aus:  Letzten Wurf zurück nehmen hier geht ein kommt dann debuggen laufzeitfehler 1004 vielleicht kann man mir hier helfen?

'Anzahl Würfe verringern
Cells(arrRueck(0), arrRueck(1)) = Cells(arrRueck(0), arrRueck(1)).Value - 1

Gruß Adde

4 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von
Hallo Adde

Prüfe auf Worksheets Name oder Index(besser mit Name)

oder/und

Prüfe dein Array auf Deklarierung und/oder Wertigkeit

Gruß Michael
0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.1k Punkte)
Hallo Michel vielen Dank

für deine Antwort. Werde probieren, dass ich das hinzubekommen.

Gruß Adde
+1 Punkt
Beantwortet von

Hallo Adde

Statt jedesmal den Worksheets Namen anzugeben,könntest du eine With/End With Anweisung nutzen!

With Worksheets("DeinName")
  .Cells(x,y)= irgendwas

End With

Wenn das Array richtig deklariert ist!

Könntest du im Einzelschrittmodus die Wertigkeit leicht feststellen!

Gruß Michael

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (1.1k Punkte)
Hallo Michael

vielen Dank für deine Antwort.

Habe es geschafft. Mein Fehler war, dass ich unprotect in die falsche Zeile geschrieben habe.

Nun ist alles OK.

Nochmals Danke

Gruß Adde
...