117 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von witzling Einsteiger_in (81 Punkte)
Hallo, liebe Supportnet-Gemeinde!

Windows 10 Home, Office 365 / Excel, Version 2004.

Seit längerem = über etliche Updates hinweg habe ich lediglich mit bereits erstellten Excel-Tabellen/-Arbeitsmappen gearbeitet. Heute wollte ich an einer Tabelle größere Änderungen vornehmen, wofür ich mehrfach Zeilen hätte einfügen müssen.

In der Regel reicht mir die automatische Funktion (Zeile oberhalb, Spalte links der markierten Zellen) völlig aus, heute wäre es eine große Hilfe gewesen, wenn ich hätte entscheiden können, dass Zeilen unterhalb der ausgewählten Zeile eingefügt werden. Ich kann mich erinnern, dass das "früher" möglich war.

Laut "Hilfe" ist das auch heute noch möglich, Anweisung: suche Tabellentool unter Registerkarte Entwurf. (Angeblich soll zum Anzeigen sogar das Klicken in die Tabelle genügen.)

Wo ist diese Registerkarte abgeblieben?? Ich habe erst in den bereits angezeigten Registerkarten gesucht (da hab ich vielleicht was übersehen) und dann alle angebotenen Registerkarten (Funktion Menüband anpassen) durchgeschaut - nicht vorhanden. Unter den "Registerkarten für Tools" werden die Tabellentools zwar aufgelistet, aber anders als z.B. bei der testweise gesuchten Kopfzeile finde ich nicht hin resp. werde ich nicht hingeführt.

Ich habe nach langem Suchen und Nachdenken zwar einen Weg gefunden: die Zeile, die ich unterhalb einfügen möchte, lässt sich via «"kopieren" --> darunterliegende Zeile markieren + "einfügen"» dorthin bugsieren - ist aber doch einigermaßen umständlich.

Ich wäre sehr dankbar für Informationen, ob die Möglichkeit, manuell die Einfügerichtung zu bestimmen, überhaupt noch existiert, und falls ja: wie ich dazu (wieder) Zugang bekomme.

Lieben Gruß,

witzling.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.1k Punkte)
ausgewählt von witzling
 
Beste Antwort
Hallo witzling,

ich kenne in Excel nur die Möglichkeit, eine Zeile oberhalb der markierten Zeile bzw. links der markierten Spalte einzufügen. Die Registerkarte Entwurf, die du genannt hast, stammt aus Word. Dort gibt es tatsächlich die Möglichkeit, zwischen Einfügen oberhalb der unterhalb zu wählen. In Excel ist diese Möglichkeit offenbar nicht vorgesehen.

Da musst du einfach eine Zeile weiter unten markieren und dann eine neue Zeile einfügen. Am Schnellsten geht das dann nach Markieren der Zeile über die Tastenkombination STRG mit +

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)

Das Menüband "Tabellentools"  mit der Registerkarte "Entwurf" gibt es noch. Es erscheint, wenn man im einen Bereich im Tabellenblatt "als Tabelle formatiert".

Wenn man dann eine Zelle innerhalb dieser Tabelle markiert, erscheinen die Tabellentools.

Eine Wahlmöglichkeit, wo neue Zeilen eingefügt werden, gibt es da jedoch nicht.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von witzling Einsteiger_in (81 Punkte)
Danke Euch beiden!

Okay, da habe ich mit der Auswahlmöglichkeit wohl wirklich was verwechselt oder falsch in Erinnerung.

Kann man nix machen, ich muss halt fleißig sein und Geduld haben.

Alles Gute Euch, lieben Gruß,

witzling.
...