62 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Moin,

die Signal-Desktop-Version (Signal=ein messenger) läuft seit dem gestrigen update nicht mehr, hängt beim Start fest.

Hat jemand das selbe Problem und vielleicht schon eine LÖsung gefunden?

Habe gerade versucht, Signal neu zu installieren, da passiert aber das selbe.

Gruß derpfleger

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)

Das ist alles, was ich sehe:

0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Version 1.34.0

Interessanterweise lässt sich Signal nicht mal korrekt Deinstallieren. Gehe ich den Weg über Windows-Apps-Deinstallieren verbleibt der Eintrag in der Liste und das Programm kann weiterhin gestartet werden, hängt dann aber in dem blauen Bildschirm fest.

Also auch noch die Folgefrage: wie kann ich das Programm vollständig deinstallieren?
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.4k Punkte)
Hallo derpfleger,

wenn ein Neustart des PC über "shutdown -g -t 0" keinen Erfolg bringt, solltest du über

Start -> Einstellungen -> Apps

die Liste der Apps nach Installationsdatum sortieren, nach dem Update von Signal suchen und das wieder deinstallieren.

Stattdessen kannst du auch einen Wiederherstellungspunkt von vor dem Update nehmen und den wiederherstellen: Start -> Eingabe "Wiederhe" -> App starten

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.5k Punkte)

Hi derpfleger,

das Uninstall Programm von Signal liegt wohl hier:

C:\Users\DeinBenutzername\AppData\Local\Programs\signal-desktop

Uninstall Signal.exe

Das sollte aber das gleiche Programm sein, dass beim deinstallieren über die Software aufgerufen wird, aber vielleicht hilft das etwas.

Gruß Fabian

0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
OK, danke. Wenn ich die uninstall.exe direkt aufrufe (Fabians letzter Tipp), dann funktioniert die Deinstallation. Komisch, über den Weg "Start -> Einstellungen -> Apps" ging es nicht.

Allerdings scheint die aktuelle Version 1.34.0 nicht zu funktionieren, da nach einer Neuinstallation der selbe Fehler wieder aufgetreten ist. Schöner Mist, da wurde wohl einfach ein beschissenes update fabriziert. Also muss ich wohl warten, bis dieser bug behoben ist...
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
So, nun habe ich eine Anfrage an den Signal-Support abgeschickt. Mal schauen, was die dazu sagen...
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.5k Punkte)
Hi derpfleger,

also bei mir läuft die Version ohne Probleme. Kannst du mal deine Version noch einmal deinstallieren und dann den Ordner wo die ganzen Sachen drin liegen (also den, den ich oben gepostet habe) löschen und dann noch mal neu installieren?

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Habe ich gemacht: Problem bleibt bestehen.
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
OK: der workaround:

Alles Deisntallieren - dann von Heise eine ältere Version (1.29.0) installieren und mit dem Handy koppeln - dann verlangt Signal aber zwingend, die aktuelle Version zu installieren, vorher lässt sie keinen Nachrichtenaustausch zu - jetzt klappt aber die Neuinstallation und alles läuft wieder -- puhh.

Aber was war nun los?????
...